Adler Soccer Team: 3. Platz beim Untermain-Cup

Adler Soccer Team

Einen hervorragenden 3. Platz von 12 teilnehmenden Mannschaften erreichten die Jungs vom Adler Soccer Team beim Untermain Cup, der am 1. Juli auf dem Sportgelände der Viktoria Aschaffenburg stattfand. Gleich bei der ersten Auflage des Turniers war die Marschrichtung und Vorgabe klar: der Turniersieg!

So startete unser Team voll motiviert und siegte in der Vorrunde gegen die Mannschaften von Blue Mountain Store mit 2:0 und Brass Aschaffenburg mit 1:0. Nur im zweiten Vorrundenspiel musste man sich dem amtierenden Firmencup Sieger 2016 und langjährigen Gegner Haus der Fliesen nach einem guten Spiel mit 1:3 geschlagen geben. Somit wurde die Vorrunde mit 4:3 Toren und sechs Punkten als bester Gruppenzweiter abgeschlossen und die nächste Runde erreicht.

Viertelfinal-Krimi mit Neunmeterschießen

Im Viertelfinale trafen die Jungs vom Adler Soccer Team auf den Ausrichter des Turniers, die Firma Pass Consulting. Gespickt mit zwei Bayernliga-Profis der Viktoria Aschaffenburg und einem Handballer des TV Großwallstadt erwartete uns ein sehr starker Gegner. Unsere 1:0 Führung konnte vom Gegner postwendend ausgeglichen werden und somit ging es ins Neunmeterschießen. Alle drei Adler Schützen behielten ihre Nerven und verwandelten. Unser starker Keeper Guido hielt souverän und so standen die Adler Jungs im Halbfinale.

Starke Gegner im Halbfinale

Im Halbfinale trafen wir auf die Viktoria „Alt“ Stars mit etlichen Ex Profis, unter anderem einen ehemaligen Bundesliga Torhüter. Mittlerweile merkte man beiden Mannschaften den harten Turnierverlauf an. Die Führung der Viktoria konnten wir zwar sofort ausgleichen, nach einem Spiel voller vergebener Chancen ging es jedoch erneut ins Neunmeterschießen. Die ersten beiden Adler Schützen verwandelten souverän und Guido entschärfte erneut einen Neunmeter. Leider verließen uns bei den nächsten beiden entscheidenden Schüssen die Nerven und der Gegner verwandelte.

Ein souveräner dritter Platz

Im Spiel um den dritten Platz revanchierte sich das Adler Team für die Vorrundenniederlage beim Haus der Fliesen. Mit einem 2:1 Sieg war unseren Jungs der dritte Platz schließlich sicher. Als Siegprämie gab es zehn Fan-Schals und vier Dauerkarten für die kommende Bayernliga-Runde der Viktoria Aschaffenburg.

Vielen Dank an alle Spieler unseres Adler Soccer Teams die unser Team würdig vertreten haben und sich wie immer durch faire Spielweise auszeichneten.

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.