Birgit Schrowange überrascht mit ihrer natürlichen Haarfarbe

Birgit Schrowange mit grauen Haaren
 
Fernsehmoderatorin, Mutter, Sängerin, Autorin – die ADLER-Markenbotschafterin Birgit Schrowange ist der Öffentlichkeit als vielseitig und wandlungsfähig bekannt. Dass dies nicht nur auf ihre Talente zutrifft, sondern auch auf ihr Erscheinungsbild, stellte sie unlängst unter Beweis: In der RTL-Show „This Time Next Year“ enthüllte sie ein kleines Geheimnis um ihre Haare…
 

Grau ist das neue Brünett

 
Vor einem Jahr habe sie beschlossen, ab September 2017 nur noch mit ihrer natürlichen Haarfarbe ins Rampenlicht zu treten, so die sympathische 59-Jährige. Um einen größeren Überraschungseffekt zu erzielen, ließ sie sich die Haare sehr kurz abschneiden und entschloss sich, ein Jahr lang eine Perücke zu tragen. Man kann nur sagen: Die Überraschung ist gelungen. Birgit Schrowange überzeugt auf ganzer Linie mit inzwischen nachgewachsenen Haaren – gestylt zu einem modischen Kurzhaarschnitt – in ihrer natürlichen Haarfarbe: Grau.
 

 

Um ein Haar zu viel Zeit verschwendet

 
Alle drei Wochen den Ansatz neu färben? Für Birgit Schrowange eine Vergeudung der Lebenszeit. Ob sie den Schritt zum neuen Look als mutig bezeichnen würde, weiß sie nicht.  Sie möchte ihre kostbare Zeit einfach nicht auf einem Friseurstuhl verschwenden – sie hat ihrem Sohn zwar versprochen, 100 Jahre alt zu werden, ist sich aber dennoch bewusst, dass niemand ewig lebt.
 

Birgit Schrowange setzt mit ihrem Schritt ein Zeichen – auch für ADLER

 
Und zwar ein Zeichen für Attribute wie Wertschätzung, Selbstwertgefühl und Authentizität. Attribute, hinter denen auch ADLER steht: Wir zeigen Frauen stark und authentisch –  natürliche Fältchen, graue Haare und Rundungen sind etwas Selbstverständliches und zeugen von einer positiven Lebensenergie fernab einer illusorischen Scheinwelt. „Wer könnte deshalb besser zu uns als Marke passen, als Birgit Schrowange?“, kommentierte Frank Mayerhofer, Leiter des Bereichs Marketing der Adler Modemärkte AG. Weiterhin sagte er: „Wenn Sie sich am liebsten selbst mal hinterher pfeifen würden, dann passt`s!“
 
Man kann Birgit Schrowange zu ihrem Schritt hin zu mehr natürlicher Schönheit also nur gratulieren.

 


 

> Weiterempfehlen:

161 Gedanken zu “Birgit Schrowange überrascht mit ihrer natürlichen Haarfarbe

Aktuelle Kommentare:

  1. Von B. Scholz am 08.10.2017

    Der Neue Look von Fr. Schrowange ist einfach
    umwerfend.Ich hatte auch meine Haare lange
    gefärbt,dann war ich auch mutig und sage ja zu
    meinen grauen Haaren die mir ü rigens sehr gut stehen,

  2. Von Brigitte Matull am 20.09.2017

    Super Frau Schrowange besitzt ein wunderschönes Gesicht,tolle Augen, und auch Haare, die sehr gesund sind.
    Ich empfand sie immer toll, interessant , intelligent und sehr hübsch.
    Traumhaft!!

  3. Von Margit Wohlschlager am 18.09.2017

    Ich finde Ihren neuen natürlichen Look total ok da ich selbst seit längerem am Überlegen bin es ihr gleich zu tun.

  4. Von Christine Voracek am 18.09.2017

    Perfekt! Habe den Beitrag im RTL gesehen. Bin begeistert! Wenn man so gut aussieht und so viele Haare hat,
    ist das der perfekte Look.

  5. Von Gudrun Stegert am 17.09.2017

    Als ich Frau Schrowange das 1. Mal mit den grauen Haaren abgebildet sah, dachte ich spontan: „Ja, das ist sie wirklich, jetzt stimmt’s!!!“ Ich mochte zwar ihre Haarfarbe vorher an sich, fand aber immer, dass sie -genau wie die Farben ihrer Kleidung!- irgendwie nicht ganz zu ihr passten (besonders vorher der Dunkelbraun-Kastanien-Stich). Frau Sch. sah zwar immer chic und elegant aus, aber irgendwie strahlte Fr. Sch.’s Colorit nicht richtig. Und nun mit ihren grauen Haaren und den Blau-/Grautönen der Kleidung passt plötzlich alles! Besonders kommen jetzt Ihre schönen Augen(-farbe) strahlend zur Geltung. Glückwunsch und alles Gute!!!

  6. Von Ruth am 17.09.2017

    Dieser Schritt von Frau Schrowange macht – so denke ich – vielen Mut, zu ihrer natürlichen Haarfarbe zu stehen. Ich bin 64 und färbe, wie meisten Frauen mit grauen Haaren, auch. Hab schon längere Zeit vor, die gefärbten Haare mal rauswachsen zu lassen. Jetzt werde ich es tun, weil es bei Frau Schrowange richtig toll aussieht und hoffe, dass es mir genauso gut steht.

  7. Von Ursula Weiß am 17.09.2017

    Man kann Birgit Schrowange zu ihrem Schritt beglückwünschen. Es ist toll wie sie zu ihrem Schritt steht. Ihr Autfitt hat
    gewonnen. Toll!!!

  8. Von E. Detert am 16.09.2017

    Diese Frau imponiert mir außerordentlich, sie ist attraktiver denn je!! Endlich wird der widersinnigen Schönfärberei die Stirn geboten.

  9. Von Sabine R. am 16.09.2017

    Liebe Adler-Team,

    ich finde die Haare von Frau Schrowange super. Sie hat vor längerer Zeit geäußert, dass sie ihre Haare gerne in ihrem Naturton, nämlich grau, tragen möchte. Vor 1 oder 2 Jahren war der Trend, dass sich junge Leute die Haare grau färben ließen.
    Ich verstehe diesen Rummel, und leider auch Negativäußerungen (in den Medien), um die Frisur von Frau Schrowange nicht. Haben die Menschen keine anderen Probleme? Es sieht sehr, sehr gut aus. Sie soll so bleiben wie sie sein möchte und sich über die positiven Feedsbacks erfreuen. Das werden sicherlich viel mehr sein, als Kommentare von den „An-allem-Herumnörgler“. :-)

  10. Von Moldenhauer Alida am 16.09.2017

    Sieht Super aus. Könnte auch für mich in Frage kommen.

  11. Von Moldenhauer Alida am 16.09.2017

    Sieht Super aus. Das ist eine Überlegung für mich wert.

  12. Von Waltraud tesche am 15.09.2017

    Ich finde Frau schrowange sehr angenehm und attraktiv – aber auf keinen Fall mit den weißen Haaren. Damit sieht sie 10 Jahre älter aus. Auf keinen Fall geht das – also färben oder wieder Perücke tragen.

  13. Von Angelika Prinz am 15.09.2017

    Ich finde Frau Schrowange sieht einfach suuuuuper aus, so als wäre sie in einen Jungbrunnen gefallen. Das hätte sie schon viel früher machen sollen. Sie sah zwar immer gut aus, aber mit ihrer Naturfarbe übertrifft sie alles.

  14. Von Elisabeth Maczuga am 15.09.2017

    Finde ich Super das neue Aussehen und steht Frau Schrowange wahnsinnig gut!!! Habe das gleiche vor 2 Jahren Krankheits bedingt mit gemacht. Dazu gehört echt virl Mut aber auch bei mir hat es gelohnt. Daumen hoch für alle Frauen die diesen Mut und vor allem Geduld haben!!!

  15. Von marry am 15.09.2017

    Ich weiss nicht,warum man soviel Aufhebens davon macht.Viele andere Frauen tragen „grau“

  16. Von Erika Pesch am 15.09.2017

    Birgit Schrowange sieht mit der neuen Frisur und der neue Farbe einfach nur toll und jugendlich aus – einfach nur beneidenswert !!!!

  17. Von Gabriele Schwaiger am 15.09.2017

    Sie ist ein ganz anderer Mensch, aber ich finde es passt zu Ihr. Und das Sie ds so durchgezogen hat all Achtung.

  18. Von Veronika Schmidt am 14.09.2017

    Birgit Schrowange schaut sehr schön aus mit dem grauen Haar.

  19. Von Veronika Schmidt am 14.09.2017

    Ich bin 70 Jahre färbe meine Haare, weil ich mich mit grauen überhaupt nicht anschauen kann. Bei anderen Frauen gefällt mir aber das graue Haar sehr gut. Birgit Schrowange gefällt mir sehr gut mit den grauen Haaren

  20. Von Brigitte Juli am 14.09.2017

    Ich finde es wundervoll, dass sie diesen Schritt gewagt hat, denn auch ich habe das vor 2 Jahren getan. Das bestätigt mir, dass eine Frau mit ihrer natürlichen Haarfarbe, einem guten Haarschnitt und modischem Style sehr attraktiv sein kann.

  21. Von Ingrid am 14.09.2017

    Einfach super toll!!! Sie sieht gut aus gefällt mir sogar besser.

  22. Von Helga Schulz am 14.09.2017

    Ich finde diesen Look sehr gut. Man kann Frau Schrowange zu diesem Schritt nur gratulieren.

  23. Von Monika am 14.09.2017

    Sie sieht wirklich gut damit aus, d.h. aber nicht wirklich, dass jeder Frau graue Haare stehen!

  24. Von Maria am 14.09.2017

    Mir gefällt Frau Schrowange sehr gut mit ihren Haaren. Es passt ihr super.

  25. Von m.wimmer am 14.09.2017

    braune Haarfarbe gefällt mir besser

  26. Von roswitha planer am 14.09.2017

    einfach super, ich habe vor 4 Jahren das gleiche gemacht und habe nur positive Meldungen bekommen und viele
    dazu motiviert.

  27. Von Marion Beutel am 14.09.2017

    Ich verstehe gar nicht, was für ein Hype darum gemacht wird. Was ist denn an der natürlichen Haarfarbe auszusetzen? Mit der Zeit wird das Haar auch angegriffen und flotte Schnitte gehen in jeder Farbe. Das entsprechend attraktive Outfit( es muss ja nicht gerade beige sein:-) und schon ist doch alles OK. Eine Judy Dench, Oscarpreisträgerin, Dame of the British Empire und als M von den Bond Filmen bekannt, sah und sieht doch mit ihrem raspelkurzem weißem Haar flott aus. Also warum tun, als ob die Person durch die grauen/weißen Haare plötzlich jemand anderes geworden wäre. Wer bestimmt denn, was wer tragen soll ? Selbstbewusstsein steht Jedem und Jeder gut.Grau oder weiß bedeutet doch nicht, dass man plötzlich zum sämtlicher Intelligenz beraubt worden wäre. Der ewige Jugendwahn sollte mal beendet werden. P.S. Bei Männern wird ja wohl weniger diskutiert, aber kann sich jemand einen Richard Gere anders als in grau/weiß vorstellen? Also mein Fazit, Mädels macht, was Euch gefällt, egal in welcher Farbe.

  28. Von Regina Stoschus am 14.09.2017

    Meine Hochachtung Frau Schrowange.
    Diesen Mut in einem Beruf, der in der Öffentlichkeit stattfindet und von vielen Meinungen und Vorstellungen abhängig ist, finde ich aller Achtung wert. Sie strahlen von Innen heraus und sie versprühen eine Energie die jung macht. An den Fotos erkennt man ebenfalls das sie sich so mögen wie sie sind. Seien und bleiben sie weiterhin authentisch. Das kommt sehr positiv an.

  29. Von Harter Ursula am 14.09.2017

    Super,eine Dame mehr die ihr Haar natürlich trägt.Ich selber bin auch in Ehren ergraut und bekomme immer wieder gesagt,:die Farbe steht dir aber gut: wenn ich sage die ist aber echt,großes Erstaunen und viel Lob.
    Mit freundlichem Gruß Ursula Harter

  30. Von Astrid B. aus Hamburg am 14.09.2017

    Einfach Suuuuper ! Es sollten viel mehr Frauen zu Ihrer natürlichen Haarfarbe oder Figur stehen. Unverstellt ist einfach klasse!

  31. Von Kerstin Töpfer am 14.09.2017

    Super 😀👍Birgit…..echt toll…. viel flotter und passender….

  32. Von Ingrid Huber am 14.09.2017

    Birgit Schrowange sieht super aus mit den grauen Haaren. Man muss aber dazu auch sagen, dass sie eine ausnehmend hübsche Frau mit Ausstrahlung ist, und ich glaube nicht, dass das bei jeder Frau so funktioniert. Lg

  33. Von Helga Lehmann-Otto am 14.09.2017

    Wunderbar, dass sie diesen Schritt gemacht hat. Bei einem tollen Schnitt der Haare, kann man auch mit grauem Haar „jung“ aussehen.

  34. Von ulrike kaltenböck am 14.09.2017

    Sieht voll toll aus passt sehr gut. Super

  35. Von Ilona Meuser am 14.09.2017

    Bin zwar ein paar Jährchen älter als Frau Schrowange und habe nur ein paar graune Härchen. Dennoch färbe ich nicht und werde das auch in Zukunft nicht tun. Es ist schön, wenn man mit diesem Thema gelassen umgehen kann. Alles bestens Frau Schrowange, gut gemacht!!!

  36. Von Sieglinde M. am 14.09.2017

    ich bin 66 jahre alt und bin seit ca. Jahren grau bzw. weiß. Vorher hätte ich wegen meiner damal noch kleinen Tochter ( späte Mama) die Haare gefärbt. Meine Tochter ( 28 ) findet mich cool und geht auch gerne mit mir aus. Ich fühle mich nicht so alt wie ich bin , das liegt am Selbsbewußtein- und genau das ist es warum auch Birgit Schrowange so strahlt. Wir grauhaarigen Frauen müssen uns vor nichts und niemandem verstecken. Viele Grüße Sieglinde M.

  37. Von Jutta Niemeyer am 14.09.2017

    Finde ich sehr gut, gefärbte Haare im Alter sehen furchtbar unnatürlich aus, deswegen wird keiner jünger.
    Natürlichkeit ist trumpf!!!!

  38. Von Anja Wahl am 14.09.2017

    Klasse diese Frau,die hat Mut!!!Aber egal ,ob brünett oder grau ,sie sieht toll aus!Ich persönlich finde sogar,das sie noch viel flotter wirkt mit dem Kurzhaarschnitt und der Haarfarbe!!!! Birgit Schrowange ist einfach eine Klasse Frau

  39. Von Ruth Freter am 14.09.2017

    Wundervoll, einfach nur wundervoll, bin selbst grad dabei ( 52) auf grau zu gehen weil ich die ewige Färberei
    satt habe und auch allergisch darauf reagiere. Es gibt nix besseres als zu sich selbst zu stehen wie man eben ist.!

  40. Von Gabriele Dietz am 14.09.2017

    Hallo, ich bin 61 Jahre alt und stehe nun auch zu meinem grauen Haar. Seit April wurden die Ansätze jeweils heller gefärbt, ein Mallorca-Urlaub im Juni hat sein Übriges getan, ich war zunächst überwiegend blond. Durch ständiges Nachschneiden bin ich nun endgültig bei Grau angekommen und fühle mich wunderbar damit.

  41. Von Véronique Battaglia am 14.09.2017

    Bonjour je suis tout a fait d’accord avec elle.
    A la heure ou l’on parle sans cesse de bio , écologie ,nature…
    Il faut aussi penser cela pour soit et rester tel que l‘ on est à tout âge Naturel.

  42. Von Bertossi Irene Azwangerstrasse 32. 4400 am 14.09.2017

    Die stärkste Frau u d die schönste.

  43. Von Liz am 14.09.2017

    Jetzt sieht sie aus wie eine gepflegte, gut erhaltene Siebzigjährige. Schade

  44. Von Marietta am 13.09.2017

    Sehr mutig Frau Schrowange! Es steht Ihnen ausgezeichnet . Manchmal braucht man einfach mal eine Veränderung und GRAU ist zur Zeit auch total in.

  45. Von agnes engelhardt am 13.09.2017

    Gefällt mir überhaupt nicht die graue Haarfarbe

  46. Von Gertrude Mayr am 13.09.2017

    endlich treuen sich auch Frauen, die in der Öffentlichkeit stehen zu Ihrer eigenen Identität. Es ist für mich schon lange dieser Weg der einzige richtige: ich bin so wie ich bin, schön und jetzt könnten alle Attribute folgen, die uns nur ein fallen. Ich kann hier und jetzt nur wieder alle Frauen aufrufen, endlich nur für sich selber zu denken und nicht wie wollen es die Anderen( Männer, Wirtschaft oder …. die Liste könnte endlos verlängert werden.) Wir Frauen sind doch , jede für sich, einzigartig. Kein Mann auf der ganzen Welt würde freiwillig sich irgend einer „Gesellschaftsnorm beugen, mir ist noch kein Mann begegnet, der nicht von sich selbst zu 1000% überzeugt war, dass er eben EINZIGARTIG SUPER ist- Trotz Bierbauch, Falten im Gesicht, Hornhaut auf der Ferse etc. ! Nur wir Frauen sind immer noch der Meinung, wir müßten irgend jemanden gefallen, nur wir vergessen immer dabei die wichtigste Person, nämlich UNS SELBST. Gratulation an Frau Schrowange, willkommen im Klub der „eigenständigen Frauen“.
    P.S.: Ich bin keine Emanze, nur eben eine eigenständige Frau, die ihren eigenen Beruf, ihre kinder und Enkelkinder über alles liebt,ihr eigenes Geld, ihr eigenes Haus, ihr eigenes Auto und ihre eigene Freiheit hat, das alles würde ich niemehr und für niemanden auf der Welt aufgeben.

  47. Von Agi am 13.09.2017

    Toll wie gut sie aussieht! Gratulation zu dem Mut!!! Ab meinem 60. Geburtstag habe ich auch mit der Färbung der grauen Haare aufgehört und obwohl viele meinten ich sähe „10 Jahre älter aus“, habe ich dazu gestanden! Frau Schrowange hat jetzt ein bischen Ähnlichkeit mit der zuletzt ergrauten und mit kurzem Haarschnitt aufgetretenen Sängerin Dalia Lavi, man könnte sie als deren Tochter sehen!

  48. Von Sylvia K. am 13.09.2017

    Total überrascht aber ich finde es sehr gut und sie sieht toll damit aus. Der richtige Schritt, wenn sie sich damit auch so wohl fühlt. Ich finde sie sieht jünger aus und meinem Freund gefällt es auch.

  49. Von Sybille am 13.09.2017

    Fast alle Menschen bekommen im Laufe ihres Lebens graue Haare.Männer und Frauen. Auch sogar junge Menschen. Wo ist das Problem?

  50. Von RITA am 13.09.2017

    Finde ich gut das Frau Schrorange zu ihren grauen Haaren steht. Auch wenn der erste Anblick dich etwas ungewohnt war. Die grauen Haare machen Fr Schrowange schon etwas älter. Aber das ist doch wirklich nichT schlimm. Es gibt doch größere Probleme auf der Welt. Ich bin 59 Jahre und stehe auch zu meinen grauen Haaren. Früher hatte ich dunkelbraune Haare. So wie Fr. Schrowange sie vorher hatte. Ich habe seit meiner Geburt eine Gehbehinderung und künstliche Hüfte mit vielen Operationen. Wurde mit 50 Jahren Witwe Da sind graue Haare nicht wichtig und es bedarf keiner Diskusion. Gibt schlimmes auf der Welt. LG Rita

  51. Von D K am 13.09.2017

    ICh finds klasse und den Schritt von Frau Schrowange sehr mutig.
    Ganz ehrlich, dass sie die Haare immer färben mußte war mir klar. Sie hatte ja schon früh graue Haarsträhnen. (Ich kann mit Mitte 50 ein „LIed“ davon singen) Aber ihr steht diese natürliche Haarfarbe einfach nur klasse!! Sie kanns tragen.
    Und nur weil Haare grau sind ist man ja nicht gleich alt. Flott, die Frau Schrowange, auch so – oder gerade so. Eine klasse Werbung für Adler. Wird doch die Gesellschaft an sich immer älter und so kann ich mich mit den jungen und meist superschlanken Werbeträgerinnen nicht identifizieren. Also ist die Werbung sogleich oft uninteressant – Ziel verfehlt. So aber wird das ein Schritt realer. Klasse und weiter so Adler… steht zu ihr. LG

  52. Von marion orlowsky am 13.09.2017

    Frau Schrowange sieht hundertmal besser aus und außerdem viel jünger, als vorher.
    ich bin 70 und versuche diesen schritt seit zwei jahren.
    damals sagte mein mann, ich soll weiter färben. nun wo er gesehen hat,
    wie toll grau aussehen kann, ist er auch dafür, dass ichs genauso mache .
    ubrigens ist der haarschnitt einfach super, passt zu frau schrowange

  53. Von Ursula Nestelberger am 13.09.2017

    Ich habe dasselbe gemacht.Zig.Jahr Haare gefärbt war immer Blond und konnte mir keine andere Haarfarbe an mir vorstellen.Nach einer anstrengenden Chemotheraphie hatte ich eine Glatze so das wars dann.Als dann dia Haare wieder zu wachsen begannen oh Schreck,,Weißgrau„ aber fro das ich wieder ohne Haube unter die Leute konnte.So habe ich mir gedacht:Danke! und jetzt bleib ich so wie ich bin! Nie wieder färben,natürlich bleiben ist die Devise ich bin aber schon 70 die ist das nicht mehr so wichtig.Frau Schrowange schaut ganz,ganz Toll aus!

  54. Von Jutta am 13.09.2017

    Hut ab, Frau Schrowange sieht ganz, ganz toll aus! Ich selbst habe mich vor genau 4 Jahren ( bin jetzt fast 58 ) aus dem gleichen Grund dazu entschlossen, meine natürliche Haarfarbe zu tragen und habe es nicht bereut. Frau Schrowange setzt somit auch für alle Frauen ein Zeichen, dass Mode keine Frage der Haarfarbe sein soll und darf. Den Verantwortlichen von „Adler“ spreche ich ebenfalls meine Hochachtung aus, Frau Schrowange darf weiter als Modebotschafterin fungieren, was leider (noch) nicht in den Köpfen anderer Firmen hinein will. Es gibt aber zum Glück immer mehr Firmen, die graues Haar und/oder Falten, also natürliches Aussehen, als Aushängeschild benutzen, z.b. Kosmetik oder Zeitschriften. Endlich fühlt man sich als Frau akzeptiert, so wie man ist und sein will! Birgitt Schrowange ist der Beweis dafür, dass „Adler“ für jede Frau, egal welche Haarfarbe sie hat, passende Mode vermarktet! Ich finde, dass jetzt alles ehrlicher zum Verbraucher rüber kommt, Dank an Birgitt Schrowange und dem gesamten „Adler-Team“! Zum Schluss noch: als ich die Sendung sah, bekam ich Gänsehaut und hab auch ein paar Tränen verdrückt, für soviel Ehrlichkeit!!!

  55. Von Helga Kiehn am 13.09.2017

    Die neue Haarfarbe und auch der neue Schnitt, sehen so toll aus. Ich bewundere Frau Schrowange für ihren Mut!

  56. Von Diana Korte am 13.09.2017

    Einfach super, mir gefällt es sehr gut. Birgit Schrowange hat Mut bewiesen und Natürlichkeit gewählt. Allerdings hat sie auch einen guten Haarschnitt und das ist ja besonders bei grauen Haaren wichtig.

  57. Von Diana Korte am 13.09.2017

    Einfach super, mir gefällt es sehr gut. Birgit Schrowange hat Mut bewiesen und Natürlichkeit gewählt. Allerdings hat sie auch einen guten Haarschnitt und das ist ja besonders bei grauen Haaren wichtig.

  58. Von gertrud am 13.09.2017

    Ich finde es so toll , Sie steht zu sich und beweist uns Frauen ,graue Haare sind Toll ,natürlich und vor allen natürlich ,färben kann jeder .Super .

  59. Von Ursula Wurm am 13.09.2017

    Ich finde es ganz toll, wenn „Frau“ sich zu ihrem Alter bekennt! Auch ich färbe seit Jahren meine Haare nicht mehr, bin eigentlich stolz auf meine eigene Haarfarbe.

  60. Von Petra Struck am 13.09.2017

    Birgit Schrowange sieht super aus.Die Haarfarbe steht ihr echt gut.

  61. Von Martina am 13.09.2017

    Birgit Schrowange ist nicht nur sonst eine toll aussehende Frau, sondern strahlt förmlich von innen nach außen heraus. Mir gefällt sie sehr mit ihrem Look. Sie hat mich so was von geflasht und sie liegt damit voll im Trend! Ich selbst habe mich bereits seit einigen Jahren dafür entschieden, mein „Weiss“ so zu belassen, wie es nun mal ist, färbe nicht mehr und fühle mich mega! Nur einige wenige sehen das anders, aber das ist die Minderheit und die kann man an einer Hand abzählen. Was ich schade finde, ist die Tatsache, dass es bei den Männern als attraktiv gilt und bei den Frauen als „alt“ und das sehe ich völlig anders! inzwischen lasse ich meine Haare sogar wachsen, da auch das mit flottem Schnitt super aussehen kann. Bei einigen Frauen hat mir das so sehr gefallen und da hatte ich den Entschluss gefasst, es auch zu versuchen und bereue es nicht! Herzlichste Grüße an alle, die auch den Mut haben und dem Beispiel von Frau Schrowange folgen!

  62. Von edith moeller am 13.09.2017

    sie sieht gut aus auch ich bin in dem Alter und auch ich stehe zu meiner natürlichen Haar farbe

  63. Von Helga Müller am 13.09.2017

    Ich finde die neue Haarfarbe von Frau Schrowange sehr chick und elegant. Grau steht ihr supergut.

  64. Von Helga Müller am 13.09.2017

    Ich finde die neue Haarfarbe von Frau Schrowange sehr chick und elegant.
    Grau steht ihr supergut.

  65. Von Petra Weber am 13.09.2017

    Ich finde sie mutig und aufrichtig und habe mich sehr gefreut und zolle dafür viel Respekt. …Sie ist somit die Vorreiterin für diesen neuen schönen Look ….super

  66. Von Monika Becker am 13.09.2017

    Herzlichen Glückwunsch, endlich einmal eine prominente Person, die zu Ihrem Alter steht, die aber ganz jung wirkt
    und eine unheimliche Frische ausstrahlt und Jugend, kein Alter. Ein gutes Gesicht weiterhin für Adler!

  67. Von Manuela Lommer am 13.09.2017

    Die graue Haare steht Frau Schranke sehr gut.Den Mut zu grauen Haaren braucht immer etwas Zeit,man glaubt das man dann alt aus schaut.Das Gegenteil ist der Fall, denn der unschöne Haaransatz macht mehr unattraktiv. Ich trage meine Haare schon seit 35 Jahren in grau ,ich bin jetzt 70 Jahre alt und finde mich mit meinen grauen sehr schick.

  68. Von Inhofer Heidi am 13.09.2017

    Frau Schrowange schaut sehr gut aus. Sehr natürlich und ohne den vorherrschenden Schönheitswahnsinn.
    In Würde altern ist die neueste angesagte Schönheitslosung. Perfekt. Ich bin 57 Jahre alt. Aber das Haare färben ist für mich bisher noch ok und es ist eine Frage der Zeit, wann mir die Haarfärbung lästig wird. Schauma mol. Vielleicht wie bei Frau Schrowange auch mit 59. Mit freundlichen Grüßen Inhofer Heidi

  69. Von Ulla Brill am 13.09.2017

    Ich bin begeistert von Birgit Schrowanges neuer Frisur. Sieht klasse aus. Der beste Beweis dafür, dass graue Haare mit einem tollen Schnitt, sowie der positiven Ausstrahlung der Trägerin, sehr attraktiv sein können. Auch ich bin Jahrgang 1958, trage auch einen Kurzhaarschnitt und fühle mich sehr wohl und jugendlich damit.
    Herzliche Grüße an Frau Schrowange, ich habe eine CD von ihr und sehe siehe seit Jahren gerne im TV. Daumen hoch👍👍👍.

  70. Von Keimig Sylvia am 13.09.2017

    ich finde den Haar Look einfach super seht ihr ist sehr sehr hübsch Birgit ist in ihre Jungen Jahre eine schöne frau wenn die Möglichkeit besteht könnt sie mir ein Foto Schicken mit Unterschrift wäre super Danke Liebe Grüsse an Birgit sie ist Hübsch und die Haare sind einfach klasse.

  71. Von Schneider Klein Anita am 13.09.2017

    Bravo zur Ihrer neuen Frisur,die Farbe steht Ihnen supper,ich trage wast die Selbe Frisur wie Sie nur bin Blond,ich bin am überlegen ob ich mich auch zur grauen Fraben entschäden soll.

  72. Von Monika Rath am 13.09.2017

    Das ist ein toller Haarschnitt von Birgit Schrowange. Ich bin begeistert. Ich färbe auch schon ein halbes Jahr nicht mehr. Der Schnitt ist so schön, das ich auch den mut habe meine Haare so zuschneiden.
    Gruß Monika Rath

  73. Von Lämmchen am 13.09.2017

    Das ist der natürliche Lauf der Zeit.
    Es sollten vielmehr Prominente und Nicht-Prominente zu ihrer natürlichen Haarfarbe stehen.
    Kompliment für Birgit Schrowange das sie diesen Schritt gewagt hat.

  74. Von Susi am 13.09.2017

    Birgit Schrowange ist schön, wie immer. Schönheit hängt nicht von der Haarfarbe und auch nicht von der Haarlänge ab…..
    Viele Grüße

  75. Von ulla am 13.09.2017

    ENDLICH! Sie hat es ja immer mal wieder angekündigt. Ich finde: Sie sieht toll aus. ENDLICH MAL eine andere Frisur. Vielleicht auch ein neuer Mann an ihrer Seite? Mir egal…
    Gut , dass Adler sie als Markenbotschafterin hat.

  76. Von Elke Bachmann am 13.09.2017

    Ich habe mir am Montag die Sendung This Time Next Year – Heute in einem Jahr und dann auch Extra angesehen.
    Ich finde B.Schrowange einfach nur toll, da gehörte viel Mut dazu und das hat sich gelohnt. Sie sieht einfach toll
    aus und es steht ihr sehr gut und sie sieht auf keinem Fall älter aus im Gegenteil.

  77. Von Gabriele Lange am 13.09.2017

    Super!!! Frau Schrowange sieht echt Klasse aus. Der neue Look macht sie noch jünger. ☺☺☺☺

  78. Von Erika am 13.09.2017

    Herzlichen Glückwunsch Frau Schrowange, nicht nur zu Ihrer natürlichen Haarfarbe sondern zu Ihrem vollem Haar.
    Wenn frau aber sehr dünne Haare hat und ein heller Typ ist, sieht GRAU nicht immer vorteilhaft aus.
    Ich war die Färberei auch leid, entschloss mich zu meinem grauen Schopf zu stehen – so lange, bis ich die Fragen meiner Bekannten, Freundinnen, den Leuten, die mich nur vom ‚Sehen‘ kannten – leid war,, die da lauteten: „Geht es dir nicht gut? Bist du krank?“ Ich entschied mich wieder zum Haarefärben, bis ich eine Star-Frisörin traf, die mir mit einem flotten Haarschnitt und ihrer Hilfe versprach: Zusammen fassen wir die Haare so richtig ’schön GRAU‘ zu bekommen. Sie warf nach einem Jahr die Flinte ins Korn – und ich auch. Also, färbe ich weiter, investiere viel Zeit und Geld – aber ich wage mich wieder hemmugsvoll Menschen zu begegnen.

  79. Von Anneliese Kühn am 13.09.2017

    Super, super toll und schön. Viel besser als vorher und sie sieht auch noch dazu jünger aus. Finde ich klasse und sehr
    mutig.

  80. Von G. Lotze am 13.09.2017

    Frau Schrowange sieht super toll aus. Sie strahlt über alles und sieht viel jünger aus, hätte sie vielleicht schon früher machen sollen.

  81. Von Renate Delacher am 13.09.2017

    Gratulation ! Nur traurig, daß es dazu in der heutigen Gesellschaft wirklich MUT erfordert! – Aber in Film und Fernsehen gibt es einen übersteigerten Wettbewerb gibt, wie in unserer Konsumgesellschaft bzw. im Kapitalismus.
    Frau Schrowange sieht super attraktiv aus mit dieser Frisur – gefällt mir und ich habe die Freiheit (als Privatmensch), mich nicht rechtfertigen zu müssen, dafür, daß ich meine Haare NICHT färbe. (Lediglich beim Friseur erfolgt routinemäßig die Frage, ob ich die grauen Haare nicht doch abdecken möchte …..) Ich bin 53 Jahre alt, fühle mich wohl in meiner Haut und trage mit Überzeugung meine „Naturmesche“.

  82. Von Petra Straat am 13.09.2017

    Birgit Schrowange zieht tol aus, und es is nicht verkehrt um nicht die haare zu farben wan mann graue haare bekomt. Birgit sieht gutt aus.

  83. Von Gerda Wicha am 13.09.2017

    Super ! Mein Kompliment zu dieser mutigen Aktion. Frau Schrowange sieht im „neuen Look“ hervorragend aus und ich wünsche ihr weiterhin viel Erfolg !

  84. Von Becker Gundel am 13.09.2017

    Finde ich super und sehr mutig. Mehr davon!

  85. Von Gudrun Schäffer am 13.09.2017

    Jeder sollte sich erst einmal selber leiden mögen, dann hat er auch eine – seine – Ausstrahlung.
    Diese Ausstrahlung nimmt auch andere Menschen mit auf eine lebensbejahende Reise.
    Man muss nur den Mut haben, zu sich und seinem Körper zu stehen und ehrlich sein.
    Ich kann da nur gratulieren und mich gut in solche Entscheidungen hineinversetzen.

  86. Von Ursula F. am 13.09.2017

    Finde Birgit Schrowange sieht toll aus mit dem grauen Haar. Flotte Frisur und guter Schnitt sind dafür Voraussetzung. Habe selber auch diesen Schritt mit 60 Jahren gewagt und es bis heute nicht bereut und zum neuen Gesicht immer das passende
    Outfit bei Adler gefunden.

  87. Von Christel Otten am 13.09.2017

    Ich finde, Frau Schrowange sieht mit Ihrer Natur Haarfarbe attraktiv aus! Dann hat sie auch noch einen sportlichen Haarschnitt und ist mit Adler gekleidet, passt wunderbar zusammen! Mit freundlichen Grüßen, Christel Otten

  88. Von Rosemarie G. am 13.09.2017

    Ich finde sie einfach nur super… gratuliere… einfach nur schön!

  89. Von Traudl am 13.09.2017

    Toll…Schnitt und Naturfarbe seht ihr gut. Sieht viel jünger und flotter aus.

  90. Von Traude am 13.09.2017

    Sie sieht umwerfend aus. Warum nicht schon früher so natürlich…

  91. Von Renate Gerards am 13.09.2017

    Neue Frisur von Birgit Schrowange!

  92. Von Birgit Wolff am 13.09.2017

    Gratulation, einfach nur schön. Ein guter Entschluss, werde ich wohl auch bald machen. Müsste mir auch die Haare kurz schneiden lassen und dann sehen wir ´mal weiter.
    Gefällt mir sehr gut.

  93. Von Renate Gerards am 13.09.2017

    Finde ich toll, steht ihr sehr gut!

  94. Von Renate Gerards am 13.09.2017

    Ich finde sie toll mit der neuen Frisur sehr natürlich aber so kenne ich sie ja auch.Ist eine positive Veränderung zeigt auch von viel Mut aber es steht ihr.Am meisten gefällt mir an ihr,das sie kein Problem mit dem Älter werden hat und nicht wie andere Promis nur noch aus Botox bestehn.

  95. Von karin Frech am 13.09.2017

    Toll sieht Birgit aus, richtig flott.

  96. Von Adelheid Scholz am 13.09.2017

    Ich finde es sehr muttig!

  97. Von Astrid Krop am 13.09.2017

    Ich finde, dass Frau Schrowange super toll aussieht und das sie auch den Mut dazu hatte!

  98. Von Herta am 13.09.2017

    Sehr gut, so gefällt mir Frau Schrowange besser !!!! Ihre dunklen Haare sahen sehr künstlich aus, graue Haare können so schön sein, man muß nur dazu stehen !!!

  99. Von Gertraut Weichert am 13.09.2017

    Liebes Adler -Team, meine Meinung zu Frau Schrowange fällt sehr positiv aus. Ich finde sie sieht sehr elegant und jugendlich mit der Haarfarbe und dem kurzen Schnitt aus. Also top 👍👏

  100. Von Kersten Paulick am 13.09.2017

    Klasse! Ich bin auch dabei, meine grauen Haare, den Hauptanteil, zu überlassen, deshalb habe ich mir nur noch kleine Straehnchen in ganz hell machen lassen. Mit 56und als Oma von 3 suessen Enkeln , stehe ich gern dazu, denn jedes graue Haar und jede Falte, spiegelt ein aufregendes Leben wieder!

  101. Von Annjette am 13.09.2017

    Hallo liebes ADLER-Team, iiebe Birgit Schrowange…….GRATULATION!!!!! TOP!!! ich selber bin 55 Jahre alt und seit 2 Jahren lasse ich in Würde „ERGRAUEN“ mit schulterlangem Haar. Mein Friseur „schnitt“ sich Stück für Stück ran und wir trixten mit Waschungen die den extremen Ansatz bei honigblond abdämpften………das klappte super….für die RASPEL-Pixi-FRISUR hatte ich keine Traute!!! Ich hatte jegliche Art von Gegenwind der Familie, Freunden und Bekannten und nun, wo ich mich durchsetzte und einen BOB in gemixtem naturgrau/weiß >BESITZE<…. da bekomme ich pos. feedback und Komplimente….und genau SO EINES möchte ich hiermit an Sie Frau Schrowange weiter leiten. Mit Spannung und einem Tränchen im Auge sah ich RTL und…….. DAUMEN HOCH……..wir BEST-AGER rocken es…….alles Gute Ihnen und dem Adler-Team wünscht "Annjette"

  102. Von Trudy Wagner am 13.09.2017

    Richtige Entscheidung, liebe Birgit Schrowange!

  103. Von Trudy Wagner am 13.09.2017

    Ich kann Birgit Schrowange nur zustimmen. Die Farbe steht ihr fantastisch. Und selbst, wenn einige der Meinung sind, dass die Farbe älter macht (was ich persönlich überhaupt nicht finde), macht es der freche Kurzhaarschnitt wieder wett. Seit einigen Wochen kämpfe ich mit mir, ebenfalls mit dem Färben aufzuhören. Dank Birgit Schrowange werde ich den Kampf gewinnen!

  104. Von Christel Otten am 13.09.2017

    Toll, dass sich Frau Schrowange für Ihre Natur Haarfarbe entschieden hat!!! Sie sieht fantastisch aus!!! Haare färben im Alter sieht nicht gut aus! Ihre Natur Haarfarbe passt!!!!
    Ich lasse mein Haarfarbe auch natürlich!

  105. Von Heidi am 13.09.2017

    Wow,die neue Frisur und das Grau steht Ihr super. Kompliment. Ich wünschte mehr Frauen würden zu Ihrer Naturfarbe stehen.

  106. Von mk am 13.09.2017

    EINFACH SUPER1 ich kenne die Plage mit dem Färben.

  107. Von Strohschänk Birgit am 13.09.2017

    Sieht super aus. Ich hatte auch den Mut. Viele waren vorher skeptisch, aber mittlerweile trauen sich immer
    mehr Frauen zu dem Schritt, ihre natürliche Haarfarbe (grau) stolz durch die Stadt, den Ort oder irgenwo sonsthin
    zu tragen.

  108. Von Karla Ruppert am 13.09.2017

    Ich finde es klasse, wie Birgit Schrowange zu Ihren grauen Haaren steht. Sie sieht toll aus, und keinesfall älter.

  109. Von Margret Jung am 13.09.2017

    Frau Schrowange sieht ganz toll aus. Auch die kurze Frisur ist einfach total chic und sehr gepflegt. Besser als manche Damen in noch älterem Alter, mit Haaren bis auf den halben Po. Sie wirkt und ist sehr autentisch.

  110. Von Edith Lippe am 13.09.2017

    Soviel Mut,einfach nur bewundernswert! Vielleicht hat Birgit damit mehr Menschen aufgerüttelt zu ihren grauen Haaren zu stehen.

  111. Von Gelimausi am 13.09.2017

    Endlich steht mal eine im Rampelicht stehende Frau wie Birgit Schrowange zu ihrer natürlichen Haarfarbe!!! Finde ich Super. Ich werde auch nächtes Jahr 60 und seit 3 Jahren habe ich auch meine natürliche Haarfarbe ( grau)raus wachsen lassen. Meine Familie und Freunde sind genauso begeistert wie bei Birgit Schrowange. Einfach toll

  112. Von Heinz Schild am 13.09.2017

    Nicht nur mutig, einfach toll diese natürliche Veränderung. Diese Haarfarbe macht nicht älter, im Gegenteil
    empfinde ich hier eine Verjüngung.

  113. Von M. Schwarz am 13.09.2017

    Frau Schrowange ist eine mutige Frau. Ich würde mir das nicht getrauen, aber sie ist auch eine wunderschöne Frau. Der Prozess zur natürlichen grauen Haarfarbe ist sehr mühsam, aber ich kann auch verstehen, dass das ständige nachfärben einem mit der Zeit auf den Geist geht. Das weiß ich aus eigener Erfahrung, bin aber derzeit noch nicht bereit für graue Haare.

  114. Von Heinz Schild am 13.09.2017

    Nicht nur mutig, einfach toll diese natürliche Veränderung. Diese Haarfarbe macht nicht älter, im Gegenteil
    empfinde ich hier eine Verjüngung.

  115. Von Petra Drießen am 13.09.2017

    Sieht gut aus.
    Reiferen Frauen steht eine Kurzhaarfrisur sowieso besser, egal ob blond, brünett oder grau.
    Macht einfach jünger.

  116. Von Ute F. am 13.09.2017

    Hut ab! Endlich mal eine Frau, die zeigt wie es geht!! Färbe seit ich Ende 20 bin meine weiße Pracht… mit 47 bin ich noch nicht so weit, es zu lassen, sehe in Birgit Schrowange aber ein Vorbild und werfe ihr in 10 Jahren sicher mit Begeisterung folgen!!!! Sieht übrigens jünger aus, als mit den dunklen Haaren, was mich sehr überrascht hat. Daumen hoch!!!

  117. Von Anna am 13.09.2017

    Super,sieht für mich besser aus, als vorher.Tolle
    AUSSTRAHLUNG

  118. Von Andrea am 13.09.2017

    Man kann nur jeder Frau wünschen, einen solchen Mut und eine Disziplin an den Tag zu legen wie Frau Schrowange.
    Ich finde ihren natürlichen Look weitaus interessanter, aparter und obgleich der grauen Haare sieht sie wesentlich jünger aus. Aber so eine Schönheit wie Frau Schrowange würde wahrscheinlich auch mit Glatze und in einem Kartoffelsack steckend eine umwerfende Austrahlung haben. Ich bewundere sie.

  119. Von Petra Drießen am 13.09.2017

    Sieht gut aus.
    Reiferen Damen steht sowieso ein Kurzhaarschnitt
    besser, egal ob blond, brünett oder grau.
    Macht einfach jünger.

  120. Von Monika am 13.09.2017

    Eine tolle frau, allerdings gefällt sie mir gefärbt trotzdem besser, grau macht einfach älter.

  121. Von G.Braatz am 13.09.2017

    Millionen Frauen haben graue Haare – ich finde diesen ganzen Rummel etwas übertrieben.

  122. Von Karin am 13.09.2017

    Tolle Frau – es sollte mehr davon geben – Daumen hoch!!!

  123. Von Steffi M. am 13.09.2017

    Spitzenmäßig!! Ich habe die Verwandlung im Fernsehen verfolgt ,das war einmalig.Wunderschön! Es kommt halt wie man sieht immer auf den richtigen Haarschnitt an.Man kann auch mit dem falschen Haarschnitt und ungepflegt wie eine alte graue Maus aussehen!! Auch ich habe graue Haare und einen sehr schönen Kurzhaarschnitt,bekomme immer Komplimente.Bin aber schon 60Jahre.

  124. Von Bärbel Wulf ,16833 Fehrbellìn Promenade 11a am 13.09.2017

    Hallo liebe Birgit Schrowange, ich finde es total toll , das Sie so hartnäckig Ihren schon in Zeitschriften angedachten Wunsch auf den grauen Kurzhaarschnitt durchgezogen haben. Ich bin begeistert, denn ich wollte es auch schon oft und habe mich nicht getraut, weil Freunde und Verwandte sagen, das macht alt. Sie haben mich motiviert, es wieder in Angriff zu nehmen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Bärbel Wulf

  125. Von Ermel am 13.09.2017

    Find richtig toll. Dass Birgit schrowange so den mut hatte. U sie sieht richtig toll mit grauen Haaren aus. Sue bestärkt auch mich diesen Schritt getan zu haben. Ich freue mich.

  126. Von Heidi Arzberger am 13.09.2017

    Ich kann sie dazu nur beglückwünschen , eine erstaunliche Frau. IhreAugen kommen so noch mehr zur Geltung.Sie hat damit ein Zeichen gesetzt , ein ehrliches Bekenntnis zu Lebenserfahrung und gelebten Selbstvertrauen.

  127. Von Aschenbrenner S. am 13.09.2017

    Ich finde es wunderbar, sich so zu zeigen, einfach natürlich und wunderschön!!!

  128. Von Elke Schäfer am 13.09.2017

    ……da gibts nicht viel zu sagen, einfach nur toll!!!!!!

  129. Von Dorit Hellwig am 13.09.2017

    Ich finde das Frau Schrowange nicht nur das graue Haar sondern auch der Kurzhaarschnitt ausgesprochen gut steht.

  130. Von Frerichs am 13.09.2017

    ENDLICH mal eine Frau, die zu Ihrem Alter steht. Frau Schrowange sieht viel besser aus, sehr Fraulich, obwohl ich vorher nicht so begeistert von ihrem Auftreten war, hat sie mich jetzt erreicht. SUPER
    jetzt sollte auch die Mode für Jung aussehende und flotte ältere Frauen angepasst werden.

  131. Von Marianne Felder am 13.09.2017

    Super, finde ich toll.
    Genauso habe ich es vor 3 Jahren auch gemacht und nicht bereut.

  132. Von Christine Busch am 13.09.2017

    Sie sieht so toll aus und vill jünger mir gefelt es so guht

  133. Von B. Schickhaus am 13.09.2017

    Ich war schon immer ein Fan von Frau Schrowange und jetzt erst recht. Sie sieht einfach toll aus und ihre Ausstrahlung ist einfach umwerfend. Ich beneide all diejenigen, die sie als Freundin bezeichnen können.

  134. Von M. Roskosny am 13.09.2017

    Ich kann Frau Schrowange zu Ihrem Entschluss nur beglückwünschen. Auch ich habe mich in dem Alter dazu entschlossen und es bis heute nicht bereut. Sie sieht toll und jugendlich aus.

  135. Von Christine Geiger am 13.09.2017

    Find ich ganz toll! Erstens zu sich selbst zu stehen und sich auch gegen den Trend, das besteheneMODEDIKTAT und den Chef durchzusetzen…

  136. Von Heike am 13.09.2017

    Ich finde es gut , wenn man zu sich steht. Ich kann sie auch verstehen , denn ich musste mich auch erst überwinden und mit meinen grauen Haaren fertig werden. Ich finde Sie sieht Klasse aus und um ein paar Jahre jünger.

  137. Von Streb am 13.09.2017

    Ich finde Birgit Schrohwange sieht echt toll aus. Gratulation
    Und ich finde sie wirkt total authentisch und sieht frisch und um Jahre jünger aus. Top

  138. Von Beate Möslinger am 13.09.2017

    Also ich finde es richtig Toll, was Birgit Schrowange gemacht hat!!! Das vollste Kompliment und zugleich ein Vorbild für mich! Ich bin ebenfalls eine Frau in ihrem Alter und ich mache mir schon längere Zeit Gedanken, zu meiner grauen Haarfarbe zu stehen! Noch färbe ich, aber nachdem ich gesehen habe, wie super Frau Schrowange aussieht, hat es mich meinem Ziel näher gebracht! Danke!!!

  139. Von Gabriele am 13.09.2017

    Ich finde es sehr mutig von Birgit Schrowange ,zu ihrem neuen Look zu stehen. Frauen jenseits der 50 müssen heute nicht alt und omamässig rüber kommen. Frau Schrowange sieht fabelhaft aus, ob ich so mutig bin,wenn ich die fast 60 erreicht habe ,mag ich bezweifeln. Einfach schön . Klasse Frau.

  140. Von Weiler Madeleine am 13.09.2017

    Liebe Birgit,ich finde Ihre neue Frisur und die Farbe einfach Klasse!

  141. Von Anolleck Rosemarie am 13.09.2017

    Finde ich super, super, super !!!

  142. Von Rosa am 13.09.2017

    Sie ist geistig jung und steht zu sich selbst. Wir werden alle älter körperlich. Normal.

  143. Von Monika Ankerstorm am 13.09.2017

    Hallo, ich finde sie sieht ganz toll aus. Ich meine sogar, dass sie jetzt noch jünger wirkt. Das hat sie sehr gut gemacht. Hut ab!
    Da ich nie meine Haare gefärbt habe, kann ich nicht mitreden, wie es ist, wenn man nicht zu seinen grauen/weissen Haaren steht. Ich bin jetzt 72 und finde, dass ich mit grauen/weissen Haaren auch nicht alt aussehe. Jeder, so wie er denkt. Ich stehe zu meinem Alter.

  144. Von Doris Rubner am 13.09.2017

    Ich habe selbst eine modische silbergraue kurzhaar Frisur und finde es sehr gut das Frau Schrowange zu ihrer natürlichen Haarfarbe steht zumal sie ihr sehr gut steht. Bravo. Wie man sieht braucht es nicht immer viel Farbe um im reiferen Alter gut auszusehen.

  145. Von Renate Vogel am 13.09.2017

    Das finde ich wunderbar und dass Sie als ADLER-Firma auch so dahinterstehen gefällt mir sehr gut. Total mutig diesen Schritt zu gehen. Ich hab diesen noch vor mir – aber das ist schon mal ein gutes Beispiel um so mutig zu sein.

  146. Von Elisabeth Stengel am 13.09.2017

    Ja – das sieht ja klasse aus !!! Auch der Stil gefällt mir ausgezeichnet und ist nun auch wieder für mich tragbar.
    Bin angenehm überrascht.

  147. Von Ulrike Schneider am 13.09.2017

    Hallo Birgit Schrowange!
    Ich finde es einfach nur Klasse für den Mut ein Jahr lang nichts an die Öffentlichkeit zu sagen und danach noch zu seiner natürlichen Haarfarbe zu stehen. Meine Meinung ist , das ganze steht und fällt mit dem Haarschnitt. Einfach nur Super!

  148. Von Irene Blisse am 13.09.2017

    Gratulation Frau Schrowange die neue Frisur und Farbe steht ihnen ausgezeichnet!!!

  149. Von Gabriele Kolnberger am 13.09.2017

    Diese Frau Ist auch ohne Haare hübsch !
    Ihre Ausstrahlung einfach nur Wau !.

  150. Von Klara am 13.09.2017

    Ich finde es schrecklich
    Sie sieht 10 Jahre älter aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.