Mode Brasiliens: Fashion vom Zuckerhut

Der Zuckerhut - Wahrzeichen der Hauptstadt Brasiliens

Sportliches Großereignis
Schon seit dem 5. August sind die XXXI. olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro in vollem Gange. Und das ist eine echte Besonderheit, denn bis dato hat es noch nie eine Austragung in Südamerika gegeben. Dessen sind sich die Brasilianer anscheinend bewusst, denn sie haben sich, vor allem mit der spektakulären Eröffnungsfeier im legendären Maracanã-Stadion, einiges einfallen lassen. Schon in den ersten Tagen waren erstklassige sportliche Leistungen zu bestaunen und feierliche Zeremonien zu erleben. Auch unsere deutschen Olympioniken konnten schon einige Erfolge verzeichnen und ein paar Medaillen mit nach Hause nehmen.

Lifestyle und Mode vom Zuckerhut
Aber Brasilien ist nicht nur wegen des laufenden Sportevents in aller Munde, auch der dortige ungezwungene Lifestyle, die faszinierenden Strände und die einzigartige Flora und Fauna machen das Land zu etwas ganz Besonderem. In Sachen Mode hat Brasilien ebenfalls einiges zu bieten: man denke nur mal an das brasilianische Supermodel Gisele Bündchen, die jährlich stattfindenden Modewochen in Sao Paulo und Rio de Janeiro und die unglaublich aufwendig gestalteten Karnevalsoutfits, die wohl überall in der Welt bekannt sind. Ganz klar dominierend sind hier die Farben Grün, Blau und Gelb, eben die Nationalfarben Brasiliens. Auch aufwendige Muster, Animalprints und florale Akzente sind typisch für die Mode vom Zuckerhut. Kleidungsstücke mit diesen Charakteristika bringen einem die Tropen, das Urlaubsfeeling und die Ungezwungenheit Brasiliens ein ganzes Stück näher.

Entdecken Sie jetzt drei Outfits in den Farben Brasiliens und lassen Sie sich inspirieren!

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.