Die schönsten Farben für den Herbst

Die schönsten Farben für den Herbst
Dieser Herbst wird garantiert nicht trist: Sonniges Goldgelb und softes Rosé versprühen auch an grauen Tagen gute Laune. Die beiden Trendfarben machen nicht nur Lust auf anschmiegsame Pullover, warme Jacken und kuscheligen Strick, sie lassen sich auch supereinfach kombinieren.
 

Vergoldet jeden Herbst-Look: Gelb
 
Zu den schönsten Begleitern in der dunklen Jahreszeit zählen warme Gelbtöne. Ob edles Mustard Yellow, warmes Kurkuma oder leuchtendes Herbstgold – mit diesen Tönen fangen Sie die letzten Sonnenstrahlen modisch ein und retten sie mühelos über den Winter. Mit einem kuscheligen Ponchopullover, einem langärmeligen Feinstrickkleid oder einer coolen Steppjacke in Gelbtönen peppen Sie jeden Look auf und bringen den Herbst zum Strahlen.
 
Die schönsten Kombi-Farben:
Schimmerndes Gelb lässt sich wunderbar zu Blau- und Brauntönen kombinieren. Die Trendfarbe in all ihren Facetten ist aber auch ein perfekter Begleiter zu edlem Grau und Anthrazit. Gerade im Business, wenn das Farbenspiel doch eher zurückhaltender sein soll, können Sie mit Gelbtönen stilsicher Akzente setzen. Seine ganze Strahlkraft entwickelt die Leuchtfarbe jedoch im Zusammenspiel mit Schwarz. Zu schwarzen Leder-Leggings, High Heels oder auch zu goldenem Schmuck sieht die Sonnenfarbe einfach umwerfend aus.
 

Die coolste Farbe überhaupt: Millennial Pink
 
Ob als Outfit, als Interior-Farbe für Zuhause oder als Make-up … softe Rosétöne begegnen uns derzeit überall. Kein Wunder! Rosa steht für ein positives Lebensgefühl, für Wohlbefinden und Gemütlichkeit und lässt uns auch in der kalten Jahreszeit alles andere als blass aussehen. Zarte Pinktöne zaubern im Handumdrehen einen frischen Teint – ganz gleich ob Sie ein heller oder ein dunkler Hauttyp sind.
 
Je nach Styling können rosarote Pastelltöne mal romantisch, mal lässig oder elegant wirken. Wer der Trendfarbe nicht traut, kann es zunächst einmal mit Accessoires probieren, zum Beispiel einer Beanie-Mütze mit Bommel und Zopfmuster. Aber Sie werden sehen: Schon bald wird die It-Farbe auch für Winterjacken, Rollkragenpullover und Cardigans ganz oben auf der Shopping-Liste stehen.
 
Die schönsten Kombi-Farben:
Besonders gut harmonieren Rosatöne mit hellem Grau. Aber auch zu dunklen Grüntönen und Jeansstoffen wirkt der warme Farbton schmeichelhaft. Absoluter Herbsttrend sind jedoch Pullis, Röcke und Blusen mit Karos. Nur dass das Traditionsmuster in dieser Saison nicht in klassischen Farben daherkommt, sondern durch feine Farbkontraste in Rosa-Grau besticht.
 
 
Das könnte Sie auch interessieren:
 
Jacken und Mäntel für die kalte Jahreszeit: Das sind die neuen Modelle
Pullover im Herbst: Das sind die Trends und so stylt man sie
Bauch kaschieren: Diese Styling-Tricks machen sofort schlank

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.