Ferienfashion Teil 1 – Südfrankreich

Ferienfashion Teil 1

Andere Länder, andere Sitten
Familiäre Ostseestrände, mondänes Sylt, aufregende Atlantikküste oder historisches Florenz – Urlaubsorte versprühen einfach alle ihren eigenen, ganz individuellen Charme und stehen jeweils für eine andere Art Urlaubsfeeling. Dementsprechend verschieden ist auch die Mode in diesen Urlaubsregionen. Während es beim Urlaub mit der Familie an der Ostsee gerne praktisch und bequem sein darf, ist man auf Sylt eher mit einem etwas schickeren Look gut angezogen. Um eventuelle Fettnäpfchen zu vermeiden und sich dem Style Ihres nächsten Urlaubszieles so gut wie möglich anzupassen, stellen wir Ihnen über den Sommer hinweg verschiedene Reisedestinationen mit ihren typischen Looks und Besonderheiten vor. Teil 1 führt uns in das wunderschöne Südfrankreich.

Gelassenheit à la française fernab vom Fußball-Trubel
Wer Fußball-Trubel mit Entspannung kombinieren möchte, macht in diesem Jahr alles richtig, wenn er sich für das Reiseziel Südfrankreich entscheidet. Nach aufregenden Partien im Stadion von Marseille ist ein Ausflug ins Hinterland gelungene Abwechslung und sorgt für Ruhe und Entspannung. Diese Region, die Provence, kennzeichnet sich vor allem über seine typischen lilafarbenen Lavendelfelder, deren wohliger Duft fast überall wahrzunehmen ist. Wunderschöne Landschaften, die teilweise wie in Stein gemeißelt wirken, sind faszinierend und sorgen rasch für das entsprechende Urlaubsfeeling. Neben einem Ausflug ins Hinterland, bietet sich natürlich auch die paradiesische Côte d’Azur, die ihrem Namen aufgrund des azurblauen Wassers alle Ehre macht, für einen Trip an. Insbesondere die vor der Küste von Marseille und Cassis gelagerten Calanques sind eine Reise wert. Das Kalkgestein im Kontrast zum klaren, blauen Wasser wirkt wie ein Postkartenmotiv, das sich am besten vom Boot aus bewundern lässt.

Französischer Chic
Frankreich mit seiner Hauptstadt Paris ist natürlich eine echte Größe in Sachen Fashion und Modetrends. Viele bekannte Labels der Haute Couture stammen aus unserem Nachbarland. Dementsprechend modisch und vor allem schick geht es auch im Süden des Landes zu. Bekannte Festivals wie die Filmfestspiele von Cannes sorgen zusätzlich für Glamour und verlangen natürlich ein entsprechendes Äußeres der Gäste. Doch auch wenn man sich fürs einfache Flanieren an den Promenaden entlang der Côte d’Azur entscheidet, sollte man Stilsicherheit demonstrieren. Wählen Sie gerade geschnittene Einzelteile in hellen Farben und vergessen Sie eins nicht – Ihre Sonnenbrille. Denn die ist unverzichtbares Element der Outfits einer echten Fashionista aus dem schönen Süden Frankreichs.
Sollten Sie sich auch ins kühle Nass wagen wollen, dann greifen Sie zu trendstarken Bademoden und schützen Sie sich mit einem eleganten Hut vor der kräftigen Sonne Südfrankreichs.


Gute Reise und einen erholsamen Urlaub wünscht Ihnen das Team von ADLER!

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.