Frühlingsoutfits inspiriert von Nina Proll

Nina Prolls Frühlingslooks
 
Schluss mit Winterjacken und langen Hosen – Frühlingszeit ist Kleiderzeit! Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen steigt die Lust auf leichtere Mode und mehr Beinfreiheit. Ob mini, midi oder knieumspielend, Kleider sind wunderbar feminin und nicht aus der Frühjahrsmode wegzudenken.
 
Auch Nina Proll setzt diesen Frühling auf die neue Kleidermode. Beim ADLER Fotoshooting haben wir uns sofort in den Stil der Powerfrau verliebt: Florale Muster treffen auf kurze Jäckchen und Volants werden cool und glamourös inszeniert. Entdecken auch Sie den femininen Stil von Nina – wir zeigen Ihnen, wie Sie die Looks nachstylen können.
 

Florale Muster: Printkleider sind schwer en vogue

 
Diese Saison kommen sie nicht an floralen Mustern vorbei. Nina macht es vor: Helle Kleider mit großflächigen, mehrfarbigen Blütenprints machen gute Laune und zählen zu den absoluten Must-Haves der Saison. Ein kurzes Jäckchen ohne Kragen schützt gegen eine frische Frühlingsbrise.
 


Im Büro und für festliche Anlässe sind Blazer und Pumps die idealen Kombinationspartner zum Kleid, im Café oder auf der Gartenparty tragen wir eine weiche Strickjacke und bequeme Ballerinas. Und in Sachen Accessoires? Hier ist Zurückhaltung angesagt, denn der großflächige Blumendruck ist ein Statement für sich. Filigraner Schmuck und eine Handtasche in Nudetönen sind ideal.
 

Volantkleider: Beschwingt durch den Frühling

 
Was ist besser als das kleine Schwarze? Ein kleines Schwarzes mit Volants! Volant- und Stufenkleider sind nicht nur super schick, sondern sorgen auch für eine tolle Silhouette: Durch den raffinierten Layering-Look werden Problemzonen umspielt oder Kurven gesetzt, wo keine sind. Die einzelnen Stufen sind aus zarten Materialien und schwingen bei jedem Schritt leicht mit – perfekt für den Frühling.
 


Volantkleider können ganz klassisch glamourös getragen werden. Eine kleine Handtasche und Schuhe in angesagtem Metallic-Effekt setzen modische Highlights und machen den Look komplett. Auch ein gewollter Stilbruch ist erlaubt: Eine coole Lederjacke bildet einen trendigen Kontrast zu den zarten Volants. Mit farblich harmonierenden Schuhen entsteht ein schicker Freizeitlook – ideal für eine Shoppingtour mit der besten Freundin.
 

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.