Glitzer & Glamour: Styleguide fürs Fest

Glitzer & Glamour: Styleguide fürs FestAlle Jahre wieder stellt sich die Frage nach dem passenden Weihnachts-Outfit – schließlich soll an Heiligabend nicht nur der Weihnachtsbaum eine gute Figur machen. Ein bisschen Glitzer und Glamour ist an den Festtagen auch bei der Garderobe gefragt. Wir zeigen Ihnen die schönsten Looks für Drunter und Drüber, die Sie im Nu in Festtagsstimmung bringen.
 

Oh du fröhliche … Kleiderwahl

 


Ob schimmernder Samt, fließendes Jersey, durchscheinender Chiffon oder romantische Spitze – an Heiligabend sorgen in jedem Fall edle Stoffe für eine Extraportion Festlichkeit. Voll im Trend liegen Sie in diesem Jahr mit einem Kleid in knieumspielender Midi-Länge und mit ¾-Ärmeln.
Besonders raffiniert: figurschmeichelnde Kleider mit Drapierung im Taillenbereich. Wer seine Silhouette noch schmaler zaubern möchte, trägt darunter einfach ein Shapewear-Formkleid. Dann hinterlässt selbst das eine oder andere Plätzchen zu viel keine Spur.
 
Styling-Tipp für Midikleider in Wickeloptik:
Mit flachen Ballerinas und funkelnden Accessoires in Gold oder Silber kommen Schnitt und Material besonders gut zur Geltung
 

Festlich romantischer Rock-Chic

 


Doch nicht nur besondere Stoffe spielen bei der Festtagsgarderobe eine Rolle, auch die Farbwahl ist für ein festliches Outfit entscheidend. Edles Schwarz geht immer, weihnachtlicher wird es jedoch, wenn samtiges Bordeaux ins Spiel kommt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem weinroten Rippen-Shirt mit Glitzereffekt oder einer rubinfarbenen Spitzen-Chiffon-Jacke zum schwarzen Rock? Dunkle Rottöne sehen im schimmernden Kerzenlicht einfach umwerfend aus. Dazu passt ein Spitzen-BH in Beerentönen.
Gekonnter Stilbruch: Weniger verspielt kommt der Look, wenn Sie die Chiffonjacke durch eine coole Lederjacke im Metallic-Look ersetzen.
 

Frohe Botschaft für Hosen-Fans

 


Mit Glitzereffekten lassen sich auch Hosen toll in Szene setzen. Festlich-lässig wird’s mit einer schwarzen, schmal geschnittenen Hose, die mit einem locker sitzenden Shirt mit Sternenglanz und einem Blazer im Smoking-Stil kombiniert wird. Noch mädchenhafter: ein dunkles Shirt aus zarter Spitze mit funkelnden Strasssteinen und transparenten Ärmeln. Bei diesen funkelnden Looks sollten Sie jedoch auf opulente Accessoires verzichten. Die stehlen der Leuchtkraft der Schmucksteine und Glanzfäden sonst nämlich die Schau.
Dessous-Styling-Tipp: Black is beautiful! Das gilt ganz besonders auch für Dessous. Mit verführerischer Jacquard-Wäsche oder einem Shapewear-Body aus glänzender Microfaser unterstreichen Sie ganz dezent und stilvoll Ihre feminine Seite.

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.