Karneval: Tipps & Tricks für Last-Minute-Kostüme

Last-Minute Karnevalskostüme
 
Es ist wieder so weit: Die Faschingszeit steht vor der Tür. Doch natürlich sind alle Karnevalsläden schon lange geplündert. Wenn Sie kein weißes Laken mit zwei Löchern als Gespensterkostüm nehmen möchten, helfen Ihnen unsere DIY-Tipps dabei, aus Ihrer Garderobe im Handumdrehen ein tolles Karnevalskostüm zu zaubern.
 

Piratin

 
Zwei große rote oder rostbraune Tücher sind ideal, aber auch die Farben Grün, Blau und Schwarz sind piratentauglich. Die beiden Tücher müssen auch nicht Ton in Ton sein. Eines wird als Kopftuch im Piratenstil getragen und das andere als Gürtel um die Hüfte gebunden. Hier können Sie auch einen Pappsäbel einstecken, wenn Sie einen haben.
 
Zum Outfit einer echten Piratin gehören schwarze oder braune Stiefel, eine dunkle, weite Hose und eine weiße Bluse, die ruhig etwas weiter aufgeknöpft sein darf. Rote Lippen, schwarzer Kajal (nicht sparsam sein) und viele Armreife und Ketten runden das Piratinnenstyling ab.
 
 

Nerd

 
Karnevalskostüm Nerd Seit der Fernsehserie Big Bang Theory liegen Nerds voll im Trend. Schnappen Sie sich für ihr nerdiges Karnevalskostüm einfach eine dunkle Hose und kombinieren Sie diese mit Tennissocken, einem weißen T-Shirt oder karierten Hemd. Darüber können Sie einen Pollunder tragen. Kurzes Haar gelen Sie für einen authentischen Look nach hinten, langes Haar wird zu einer Flechtfrisur gestylt.
 
Für eine weiblichere Variante des Nerd-Looks wählen Sie einen knielangen Faltenrock, blickdichte Strumpfhosen und eine hochgeschlossene Bluse. Das Make-up sollte zurückhaltend in Nude-Tönen gehalten sein.
 
Accessoires können beispielsweise eine Brille mit dicker Fassung, ein alter Laptop, ein Taschenrechner oder eine Videospiel-Controller sein.
 
 

Mary Poppins

 
Um das märchenhafte Kindermädchen zu verkörpern, brauchen Sie nur einen dunklen, mindestens knielangen Rock mit blickdichter Strumpfhose und Schnürschuhe. Als Oberbekleidung ist ein weißes Hemd mit einer roten Schleife um den Hals ideal.
 
Die perfekten Mary-Poppins-Accessoires sind ein großer dunkler Stielregenschirm, eine große Handtasche, ein schwarzer Hut und weiße Handschuhe. Orangeroter Lippenstift rundet den Look ab.
 
 

Frida Kahlo

 
Karnevalskostüm Frida KahloFrida Kahlo sah wie eines ihrer Gemälde aus. Mit wenigen Tricks können auch Sie sich in die berühmte mexikanische Malerin verwandeln.
 
Dafür brauchen Sie Haarblumen und einen dicken, schwarzen Kajalstift, um die berühmte Mono-Augenbraue zu zeichnen. Dazu kombinieren Sie die farbenfrohsten Kleidungsstücke Ihres Kleiderschranks wild im Lagenlook und setzen mit einer schwarzen Strickjacke und auffälligen Halsketten Akzente.
 
Die Blumen bringen Sie vorne auf dem Haaransatz an und bilden dabei entweder ein Bouquet oder einen Haarkranz. Schminken Sie die Lippen tiefrot und sparen Sie nicht beim Rouge.
 

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.