Kleider machen Leute: aktuelle Kleider-Trends für den Sommer

Kleider machen Leute

Wenn die Sonne vom Himmel lacht und die Temperaturen langsam ansteigen, dann wird es Zeit, die warmen Wintersachen abzulegen und stattdessen ein luftiges Kleid überzustreifen. Gerade im Sommer ist ein Sommerkleid die richtige Wahl, wenn es darum geht, sich eine sanfte Brise um den Körper wehen zu lassen und die weibliche Figur perfekt in Szene zu setzen. Noch dazu spart man sich am Morgen viel Zeit bei der Auswahl der richtigen Kleidung, da man sich ja nur für ein Teil aus dem Kleiderschrank entscheiden muss. Und welches ist Ihr Lieblings-Sommerkleid?

Ärmelloses Jerseykleid
Das ärmellose Jerseykleid von Bexleys Woman überzeugt vor allem mit Raffungen im Vorderteil und an einer Schulternaht. Weiterer Eyecatcher ist die Wickeloptik am Saum. Der nahtfeine Reißverschluss in der hinteren Mitte ermöglicht ein einfaches An- und Ausziehen und ist gleichzeitig nahezu unsichtbar. Durch das vorne und hinten gedoppelte Oberteil verdeckt das Kleid alles, was es verdecken soll. Damit ist Ihnen ein eleganter Auftritt sicher!

Jerseykleid mit Allover-Druck
Dieses Jerseykleid mit Allover-Druck, ebenfalls von Bexleys Woman, besticht mit seinen aufregenden Details. Sowohl von vorne als auch von hinten ist es einfach nur bestaunenswert. Wickeloptik, Wasserfallausschnitt und Falten machen das Vorderteil zu etwas ganz Besonderem. Hinten sorgt vor allen Dingen der V-Ausschnitt für Wow-Effekte. Einfach ideal für warme Sommertage!

Mesh-Kleid
Verspielter Blumendruck, asymmetrisch gesetzte Stufen mit Kurbelsaum, angenenehmer Materialmix: das Mesh-Kleid der Marke Bexleys Woman trumpft mit allerhand Vorzügen auf. Ärmellos ist es der perfekte Begleiter für Ihren Sommer. Jetzt entdecken und verlieben!

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.