My Own: Die Trends der neuen Saison

My Own - die neue Kollektion
 
Neues Jahr, neue Modetrends. Egal, ob Sie dem Hochwinter mit klirrenden Temperaturen, Schnee und Eis oder dem kommenden Frühling entgegenfiebern: In Sachen Mode hat der Jahresanfang einiges zu bieten. Wir zeigen Ihnen die schönsten Looks von My Own, mit denen Sie garantiert jeden Anflug von Winterblues vertreiben können.
 

Kühle Farbpalette: Blau und Rosé

 
Schnee und Eis geben im Winter den Ton an – auch in farblicher Hinsicht. Kühle Blautöne harmonieren ideal mit Schneeweiß und sind aktuell absolut angesagt. Die Trendtöne heißen diese Saison „Little Boy Blue“, ein zartes Babyblau, und „Sailor Blue“, ein klassicher Navy-Ton. Altrosa und pudrige Beerentöne ergänzen die Farbpalette um einen frühlingshaften und wunderbar femininen Akzent. Die neuen Nuancen erinnern an Erdbeereis, Dahlien oder Korallen und bringen uns einen Hauch sommerlicher Frische in der kalten Jahreszeit.
 

Florale Romantik: Feminine Blütenmuster für Casual Looks

 
Kein anderes Muster ist so frühlingshaft und feminin wie romantische Blütenprints. Ob als Millefleur-Minimalprint oder mit großflächigen Blüten: Florale Muster sorgen für gute Laune und einen Hingucker. Besonders angetan haben es uns die geblümten Blusen und Shirts der neuen My Own Kollektion. Perfekte Kombinationspartner? Mittelblaue Jeans und coole Sneakers. Ein Cardigan oder eine Steppjacke macht den frühlingshaften Look absolut wintertauglich.
 

Geradliniger Chic: Klare Kontraste

 
Wer es lieber klassisch-elegant als romantisch und mädchenhaft mag, greift statt Blumenprints zu Unifarbenem oder zu geometrischen Mustern. Für einen geradlinigen Chic vermeiden Sie es, Pastelltöne untereinander zu kombinieren. Mit klaren Kontrasten beweisen Sie jede Menge modische Kompetenz: Rosé und Beerentöne wirken zu Farben wie dunklem Navy oder klarem Weiß schicker als zu einem zarten Hellblau. Schuhe mit Absatz setzen diesen Look besonders feminin in Szene.
 


 

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.