Bunte Vielfalt – unsere 3 Lieblingsrezepte für frischen Obstsalat

Frischer Obstsalat mir Erdbeeren, Bananen, Kiwis und Orangen

Beeren, Aprikosen, Kirschen oder Trauben: Im August haben zahlreiche Früchte Saison. Perfekte Gelegenheit, um einen leckeren Obstsalat zuzubereiten. Ganz gleich, ob als Frühstück, Snack für zwischendurch oder als Nachspeise – ein Obstsalat ist nicht nur gesund, sondern auch unglaublich vielseitig. Wir stellen Ihnen unsere drei Lieblingsrezepte vor, die Sie im Handumdrehen zuhause nachmachen können.
 

Obstsalat – vielfältig und saisonal

Ein frischer Obstsalat mit saisonalen und regionalen Früchten punktet nicht nur mit tollem Geschmack, sondern auch mit einer geringeren Umweltbelastung durch die kurzen Transportwege. Neben dem klassischen Obstsalat aus Apfel, Banane und Co. gibt es viele weitere, außergewöhnliche Variationen. Sie können einen Obstsalat beispielsweise mit Nüssen, Rosinen, Joghurt und etwas Sirup verfeinern oder gemeinsam mit Eis und Waffeln anrichten. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, eines ist klar: Ein frischer Obstsalat ist immer ein Gaumenschmaus!
 

Obstsalat: Unsere drei Lieblingsrezepte

Fruchtig, süß, lecker und gesund – das alles sind unsere folgenden Rezepte für frischen Obstsalat.
 

Rezept #1: Obstsalat mit Vanille-Joghurt

Wer sich zum Frühstück nach etwas Abwechslung sehnt, wird mit diesem leckeren Obstsalat voll und ganz auf seine Kosten kommen. Die Kombination aus Joghurt, Vanille und frischem Obst gibt Ihnen einen Energiekick, sodass Sie fit in den Tag starten können.

Frischer Obstsalat mit Joghurt

Zutaten für 4 Portionen:
• 2 Äpfel
• 2 Birnen
• 1 Banane
• 2 Orangen
• 300 Gramm kernlose Weintrauben
• 300 Gramm Beeren (z.B. Blaubeeren, Erdbeeren oder Himbeeren)
• ½ Zitrone
• 500 Gramm Naturjoghurt
• 1 Päckchen Vanillezucker
• 1 Teelöffel Honig
 
Zubereitung:
Schritt 1: Schälen Sie die Orangen und die Banane und schneiden Sie beides in kleine Stücke.

Schritt 2: Waschen Sie die Äpfel und Birnen, entfernen Sie jeweils das Kerngehäuse und schneiden Sie anschließend das Obst in mundgerechte Stücke. Geben Sie das kleingeschnittene Obst in eine große Schüssel.

Schritt 3: Waschen Sie die Trauben und Beeren und halbieren Sie diese. Geben Sie diese zum restlichen Obst in die Schüssel hinzu.

Schritt 4: Drücken Sie den Saft einer halben Zitrone mithilfe einer Presse aus und geben Sie diesen über die Früchte.

Schritt 5: Verrühren Sie den Joghurt mit dem Vanillezucker und dem Honig.

Schritt 6: Richten Sie den Obstsalat mit dem Joghurt auf vier Schüsseln an – fertig.
 

Rezept #2: Obstsalat mit Beeren und Pfirsichen

Diese sommerliche Variante ist für alle Beeren-Fans genau das Richtige. Bei diesem köstlichen Obstsalat treffen süße Beeren auf aromatische Pfirsiche und ergeben gemeinsam eine fruchtige Geschmacksexplosion.

Frischer Obstsalat mit Beeren und Pfirsichen

Zutaten für circa 4 Portionen:
• 500 Gramm Erdbeeren
• 2 bis 3 Pfirsiche
• 1 Handvoll Johannis- oder Blaubeeren
• 1 Handvoll Brombeeren oder Himbeeren
• 1 Birne
 
Zubereitung:
Schritt 1: Waschen Sie zunächst alle Zutaten und schneiden Sie die Erdbeeren in mundgerechte Stücke.

Schritt 2: Halbieren Sie die Pfirsiche, entfernen Sie den Kern und schneiden Sie die Früchte in kleine Würfel.

Schritt 3: Entfernen Sie den Strunk und das Kerngehäuse der Birne und schneiden Sie diese ebenfalls in kleine Stücke.

Schritt 4: Geben Sie alle geschnittenen Zutaten mit den restlichen Beeren in eine große Schüssel, rühren Sie das Obst um und servieren Sie den Salat in kleinen Schüsseln.
 
 

Rezept #3: Obstsalat mit Kiwi und Physalis

Eine Spur exotischer ist dieser Obstsalat mit Kiwi und Physalis. Möchten Sie ihn als Dessert servieren, empfehlen wir Ihnen die Kombination mit einer Kugel Zitronen- oder Vanilleeis. Für das gewisse Extra sorgt frische Minze.

Frischer Obstsalat mit Kiwi und Physalis

Zutaten für 4 Portionen:
• 1 Apfel
• 1 Banane
• 2 Kiwis
• 1 Schälchen Physalis
• 1 Schälchen frische Himbeeren
• 1 Handvoll Weintrauben
• 2 Zweige frische Minze
• 50 Milliliter Multivitaminsaft
• 50 Milliliter Kirschsaft
• ½ Limette
• 1 Esslöffel Ahornsirup
 
Zubereitung:
Schritt 1: Waschen Sie das Obst und lassen Sie es danach in einem Sieb abtropfen.

Schritt 2: Schälen Sie die Banane, die Kiwi und den Apfel, entfernen Sie das Kerngehäuse des Apfels und schneiden Sie das Obst in kleine Stücke.

Schritt 3: Geben Sie das geschnittene Obst gemeinsam mit den Weintrauben, Himbeeren und Physalis in eine große Schüssel.

Schritt 4: Zupfen Sie die Minzblätter klein und streuen Sie diese über das Obst in der Schüssel.

Schritt 5: Pressen Sie den Saft einer halben Limette mithilfe einer Zitronenpresse aus und fügen Sie diesen gemeinsam mit dem Multivitamin- und Kirschsaft zum Obst hinzu.

Schritt 6: Zum Schluss süßen Sie den Obstsalat mit etwas Ahornsirup.

Schritt 7: Rühren Sie das Obst mehrmals um, bevor Sie den Salat in kleinen Schüsselchen anrichten. Jetzt fehlt nur noch eine Kugel Eis!
 
Wir wünschen Ihnen guten Appetit!
 
Das könnte Sie auch interessieren:
• Perfekt gekleidet: Stilvolle Gartenparty – 3 Sommerlooks für Damen und Herren
• Gesunde Durstlöscher: Erfrischende Abkühlung – 3 Rezepte für selbstgemachte Limonade ohne Zucker
• Stilsicher bei der Arbeit: Sommerkleider im Büro – 3 Looks für heiße Tage

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.