Partytime – Silvesternacht

Partytime
Der Countdown läuft, meine lieben LeserInnen! Wissen Sie schon, wo sie die Party des Jahres verbringen werden? Oder geht es Ihnen da so, wie dem Großteil der Bevölkerung? Nämlich, dass man am 30.12. eigentlich immer noch nicht weiß, wo und wie man Silvester verbringt. Aber wenn wir alle mal ehrlich sind, wird Silvester doch völlig überbewertet. Klar, es ist schön, zusammen eine richtig tolle ausgelassene Feier zu haben, aber doch nicht mit dem Anspruch, dass es unbedingt DIE Party des Jahres sein muss. Auf Kommando und mit Zwang geht das meistens nach hinten los.
Ich persönlich finde es sowieso viel schöner mit meinen engsten Freunden zu Hause zu feiern. Ohne Stress, ohne großes Tamtam und vor allem ohne vorher irgendwelche Eintrittskarten & Co. buchen zu müssen. Wir sitzen dann einfach alle gemütlich zusammen, essen gemeinsam, trinken eine gute Flasche Rotwein und haben eine tollen Abend. Und wenn die Stimmung danach ist, werden der Teppich und der Tisch zur Seite geschoben, die Partyhits-CD eingelegt und dann wird getanzt. So habe ich bisher die schönsten Silvesternächte gefeiert.

Natürlich möchte ich das neue Jahr trotzdem „standesgemäß“ begrüßen. Ein paar Outfits schweben mir schon im Kopf herum. Sie sind chic, aber nicht so, dass ich bei meinen Freunden auf der Couch deplatziert wirke.
Eleganter Auftritt

Mein Tipp für Sie: Der Lagenlook funktioniert immer! Einfach die Jacke oder den Blazer zu vorgerückter Stunde ausziehen und schon ist es weniger formell (und tanzen kann man dann auch besser!).

Wie auch immer sie Silvester verbringen werden, ich wünsche Ihnen, dass es ein schöner Abend wird, und Sie ihn in guter Erinnerung behalten. Wenn das klappt, dann kann das neue Jahr nur gut werden!
Frohes neues Jahr und einen guten Rutsch!

Herzlichst
Unterschrift von Birgit Schwrowange

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.