Romantisch und sportlich: die Sommertrends 2016

Romaantischundsportlich_img_Bild

Jede Saison gibt es neue vorherrschende Trends in der Modewelt. Im Frühling/ Sommer 2016 dreht sich alles um die Themenbereiche Romantik und Sport. Dabei geht es vor allem darum, keine Gesamt-Looks aus den einzelnen Bereichen zu kreieren, sondern einen spannenden Mix aus mehreren Trends zu schaffen.

Echt romantisch

Der Romantik-Look kommt ursprünglich aus dem Mode-Land Frankreich. Typisch für romantische Outfits sind Kleider oder Röcke. Hier stehen vor allem Druckkleider im Mittelpunkt. Ergänzt werden diese Passformen durch weiße Blusen, feminine Hüte sowie bedruckte Shirts oder Tuniken. Letztgenannte überzeugen häufig mit zarten und bildhaften Mustern wie Blumen- oder Blätterdessins. Alles was verspielt wirkt, ist hier genau richtig! Das gilt auch für Stoffe und Details der Einzelteile: Leinen, Gestricktes und Häkelelemente machen aus Basic-Outfits einen sommerlich-romantischen Mädchentraum. Auch mit Transparenz wird beim Romantik-Look gespielt. Durch den Einsatz von Chiffon oder Rüschen können hier Akzente gesetzt werden. Pastellige oder leuchtende Farben machen das trendige Outfit perfekt. Generell gilt hier: zarte, weibliche und fröhliche Töne dürfen in der romantischen Farbwelt nicht fehlen. Der Romantik-Look lässt sich besonders gut mit schicken Schuhen und einem dezenten Make-up unterstreichen.

Sportlich unterwegs

Sportliche Outfits gehören schon lange nicht mehr nur in die Turnhalle oder das Fitness-Studio. Im Alltag, egal ob bei der Arbeit oder in der Freizeit, sind sie einfach nicht mehr wegzudenken. Im Nu sind aus Sporthosen, Sweatern und Turnschuhen beliebte Begleiter für jeden Tag geworden. Kunstfasern und dekorative Elemente wie Paspeln in Streifenform, große Taschen, V-Ausschnitte oder Faltenröcke wurden aus der Tennis-, Skating-, oder Trekking-Szene zweckentfremdet und sorgen jetzt für einen bequem-sportiven Look im Alltag.

Auf die richtige Kombi kommt es an

Doch egal für welche Elemente der beiden Trends Sie sich entscheiden, es geht immer darum, diese richtig zu kombinieren. Das könnte zum Beispiel so gehen: zum gemusterten Shirt in Pastelltönen trägt man lässige Jeans und helle Sneakers. Oder ein romantisch-verspieltes Spitzenkleid wird mit sportivem Blouson und pastellfarbenen Pumps gemixt. Wichtig ist vor allem der Bruch zwischen den beiden Themenbereichen Romantik und Sport!

Durch Ausprobieren hat man schnell raus, welche Teile man wie zusammen kombinieren kann. Ein bisschen Mut gehört natürlich durchaus dazu. Trauen Sie sich und entdecken Sie sowohl romantische als auch sportliche Einzelteile im ADLER Onlineshop.

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.