Styleguide: Festtagsmode für große Größen

kw50_header_styleguide_amouroeoes
 
Endlich Zeit zum Feiern! Weihnachten und Silvester sind jedes Jahr besondere Anlässe um Zeit mit den Liebsten zu verbringen und sich mal wieder richtig schick zu machen. Doch wie findet man eigentlich das passende Festtagsoutfit?
 

Festtags-Styles für jeden Typ

 
Der Style für die besinnlichen Tage darf so richtig glamourös sein und beispielsweise edle Materialien, Individualität, glänzende Strassworks und einzigartige Prints enthalten. Zudem möchte man sich wohl fühlen und ein Outfit tragen, was gut zur Figur passt und kleine Problemzonen kaschiert. Besonders edel wirken Farben wie zeitloses Schwarz oder aufregendes Rot.
 

Amouröös by Harald Glööckler – Glamouröse Outfits für Kurven und Formen

 
Das alles vereint Harald Glööcklers neues Label Amouröös.
„Kurvige Frauen sind lebenslustig, sie sind sexy und sie sagen ‚ja, ich bin schön‘ “, so der schillernde Modedesigner.
Dieses Motto bestimmt auch den Look von Glööcklers schicker Plussize Kollektion, die ab Größe 42 erhältlich ist. Amouröös bietet für Damen mit Kurven sowohl schicke Outfits für den Tag als auch elegante und glamouröse Looks für besondere Anlässe und Feste. Zwar bleibt Harald Glööckler seiner extravaganten Linie durchweg treu, allerdings ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei: Von schicken Shirts, über charmante Tuniken bis bodenlange Roben – Amouröös ist vielfältig und gut kombinierbar.
 
Entdecken Sie unsere Outfit-Tipps für die schönste Festtagsmode und finden Sie Ihren persönlichen Style passend zu Ihrer Figur.
 

Für einen hohen Glamourfaktor: Edle Kleider

 

Kleider mit Glitzernden Applikationen und schwerem Stoff sorgen für einen Wow-Effekt. Ob Sie auf die bodenlange Variante oder lieber auf ein knielanges Kleid zurückgreifen wollen, bleibt Ihnen überlassen. Besonders aufregend wirkt das Kleid, wenn Sie es mit hohen schwarzen Schuhen und einer schwarzen Strumpfhose kombinieren. Auch beim Schmuck dürfen Sie gerne etwas auftragen: Ein großes Collier, auffällige Hängeohrringe oder glitzernde Ringe runden Ihren Glamour Look ab.
 
 
 
+Size-Berater: Wenn Sie zu kleinen Problemzonen am Bauch neigen, wählen Sie ein fließendes Kleid. Möchten Sie Ihre Rundungen an Oberweite und Po betonen, ist ein tailliertes, bodenlanges Kleid genau richtig für Sie. Soll der Fokus nicht auf Ihren Armen liegen, wählen Sie Kleider die entweder 3/4 oder langärmlig sind.
 

Festlich gekleidet – auch ohne Kleid

 

Sie sind kein Kleider-Fan, möchten aber trotzdem ein schickes und glamouröses Outfit für die Festtage? Wir haben die Lösung: Halb-Transparente Blusen mit Strass Applikationen und schicke Long-Shirts sind in Kombination zu einer edlen Hose oder Leggins das ideale Festtags-Outfit. Die Bluse darf gerne leicht ausgestellt sein, so wird der Bauch locker umspielt und sie werfen auch beim Sitzen keine Falten.
 
 
 
+Size-Berater: Perfekt für breitere Hüften: Wählen Sie ein lockeres Shirt oder eine luftige Bluse und eine gleichfarbige, locker sitzende Hose. So wird das Gleichgewicht zwischen Hüfte und dem Rest Ihres Körpers wiederhergestellt. Haben Sie eine größere Oberweite, wählen Sie eine Bluse die hochgeschlossen ist, um am Oberkörper nicht zusätzlich aufzutragen.
 

Für schicke & lockere Festtage

 

Sie sind eher der lässig-legere Typ, möchten aber trotzdem ein schickes Outfit? Dann greifen Sie entweder auf eine dunkle Jersey-Hose oder eine Leggins zurück. Diese können Sie mit edlen Shirts und Tops wunderbar kombinieren. Tolle Aufdrucke und Glitzerapplikationen geben diesem schick-lässigem Look den gewissen „Festtagstouch“.
 
 
 
+Size-Berater: Möchten Sie eine größere Oberweite kaschieren, sind lockere Longshirts die ideale Wahl. Dafür können Sie gerne zu einer engeren Leggins greifen, um Ihre Beine zu betonen. Um ein kleines Bäuchlein etwas zu verstecken, können Sie beispielsweise eine kürzere Bluse wählen und darunter ein weiter geschnittenes Top tragen. Bei breiten Hüften wählen Sie am besten eine geradlinige Hose und ein locker sitzendes Oberteil.
 
 
 

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.