Styleguide Turtleneck – das Trend Update für den Rolli

Rollkragenpullover

Der Rollkragen ist zurück – angesagter denn je

Heute dreht sich alles um den Klassiker der Pullover, den Rollkragenpullover – auch Turtleneck genannt. Seinen Ursprung hatte er Ende des 19. Jahrhunderts und wurde damals hauptsächlich in der britischen Sportmode verwendet. Doch das Image des hochgeschlossenen Kleidungsstücks veränderte sich schnell: Bereits in den 1940ern wurde der Turtleneck von sogenannten „Sweater Girls“, bekannte Schauspielerinnen mit Fashion Affinität, modisch auf Vordermann gebracht. Danach entwickelte sich der Rollkragenpullover auch zu einem Markenzeichen für Künstler und Philosophen.

In der heutigen Zeit ist der Rollkragenpullover aus der Mode nicht mehr wegzudenken. Wir finden: vollkommen zurecht! Denn der Rolli wärmt nicht nur den Hals, sondern streckt ihn auch optisch und lenkt die Aufmerksamkeit auf das Gesicht.

Modisch vielfältig in Farbe und Passform

Turtlenecks gibt es in verschiedenen Materialien, Farben und Formen. Für kältere Temperaturen eignet sich ein Grobstrickrollkragen, der etwas lockerer sitzt. Für das Büro und etwas schickere Anlässe passt ein feiner Baumwoll-Rollkragenpullover perfekt. Dieser sitzt enger und betont Ihre Figur. Auch in der Länge ist der Rolli sehr flexibel: Sie können ihn entweder hüftlang zu Hose oder Rock tragen oder die längere Variante wählen. Sie bedeckt die Hüften und kann toll zur Leggins oder Strumpfhose angezogen werden. Die hochgeschlossenen Pullover lassen sich am besten kombinieren, wenn sie schlichte Farben und Erdtöne aufweisen. Häufig ist ein Rolli einfarbig, allerdings gibt es auch Muster, beispielsweise ein trendiges Norweger Muster, die Ihren winterlichen Style noch unterstreichen.

Der Klassiker in Schwarz

Für unseren Styleguide haben wir uns für die bekannteste und klassischste Variante entschieden: Dem eng anliegenden schwarzen Rollkragenpullover. Dieses elegante Allroundtalent lässt sich mit jedem Kleidungsstück und (fast) jeder Farbe kombinieren, wirkt immer angezogen und unterstreicht Ihr Gesicht.

Wir stellen Ihnen drei Outfits vor und zeigen Ihnen, wieso jeder Kleiderschrank einen (schwarzen) Rolli braucht:

Angesagter Rolli für jeden Anlass

 

Schwarz ist Ihnen zu klassisch? Kein Problem, bei Adler finden Sie eine große Auswahl an Rollkragenpullovern in verschiedenen Farben, die sicherlich auch Ihren Geschmack treffen werden.

Turtleneck passend zum Typ wählen

Da die hochgeschlossene Form des Pullovers besonders Ihre Augen betont, können Sie diesen auch nach der Farbe Ihrer Augen auswählen und abstimmen: Haben Sie braune oder grün-braune Augen, passt ein Rollkragenpullover in einer warmen Farbe wie braun oder dunkelrot perfekt. Bei dunkelblauen, dunkelgrünen bzw. graublauen Augen stehen Ihnen kühle Farben wie blau oder grün. Auch Schwarz und Weiß passt sehr gut zu Ihrem Typ. Mit helleren Augen können Sie klare, helle Töne wie Apricot, helles Violett oder Rose toll tragen.


Leider befinden sich aktuell keine Produkte in dieser Kategorie.
> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.