Birgit Schrowange über die neue Kampagne „Mode ist für Menschen da“

Birgit Schrowanges neue ADLER Kampagne - Mode passt sich an„Mein Leben ist kein Laufsteg“
„Wen interessiert’s, was man in Mailand trägt“
„Mir doch egal, was an Heidi gut aussieht“

 

Liebe LeserInnen,

bestimmt ist Ihnen die ein oder andere Aussage auf den Plakaten, Anzeigen und Prospekten von ADLER schon begegnet. Wie finden Sie das? Frech und vorlaut? Oder eher selbstbewusst und ehrlich? Vielleicht sogar beides?

Genau das soll die neue Haltungskampagne von ADLER bewirken: Wer sie sieht, soll sich fragen, was er oder sie von Mode hält. Und wie Vorbilder und Schönheitsideale unser Leben beeinflussen. Ich zum Beispiel interessiere mich durchaus für Mode und neue Trends. Aber das heißt ja nicht, dass ich mir Vorschriften machen lasse.
Birgit Schrowange beim Foto-Shooting in Hamburg

Vor kurzem war ich beim Fotoshooting für die aktuelle Frühjahr-/Sommer-Kollektion von ADLER in Hamburg. Dort traf ich auch Redakteurinnen von bekannten Frauenzeitschriften wie BILD DER FRAU oder LISA. Und alle wollten wissen, wie ich mit den Themen der neuen Kampagne umgehe, mit „Jugend- und Schönheitswahn“ oder „Mode, die Druck macht“. Ich habe immer geantwortet „Ich mache mich deswegen nicht verrückt. Und das sollte auch keine andere Frau.“
Birgit Schrowange im Gespräch beim Foto-Shooting in HamburgIch finde jeder soll anziehen, worin er sich wohlfühlt und sich nicht von den dünnen Models in den Modezeitschriften irritieren lassen. Nur ein Bruchteil der Bevölkerung hat „Model-Maße“. Aber Schönheit und Attraktivität sind für mich keine Frage der Konfektionsgröße, sondern des persönlichen Stils. Und den kann man oberhalb von Größe 42 genauso pflegen! Die Mode sollte sich schließlich den Menschen anpassen und nicht umgekehrt, oder?

Birgit Schrowange beim Foto-Shooting Hamburg - Kleider-Mode ist für Menschen daAm wichtigsten ist, dass man sich in seiner Haut wohlfühlt. Denn das strahlt man dann auch aus, dann fühlt man sich attraktiv – und zwar unabhängig von Alter und Figur.

 

Herzlichst, Ihre

Unterschrift von Birgit Schwrowange

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.