Warme Tage, kühle Nächte – 3 Outfits für den Spätsommer

Die schönsten Spätsommer-Looks
 
Mal heiß, mal kalt! Während der Sommer uns noch warme, sonnige Tage beschert, schickt der Herbst nachts bereits seine ersten kühlen Vorboten. Um für jede Wetterlage gerüstet zu sein, gilt es an Spätsommertagen, luftig-lockere Kleidung mit wärmenden Teilen zu kombinieren – Stichwort: Zwiebel-Look. Je nach Tageszeit und Temperatur werden die einzelnen Lagen einfach an- und wieder ausgezogen. Sommerkleider, dünne Stoffhosen und trägerlose Tops trotzen mit Strumpfhosen, Cardigans oder Lederjacken morgens und abends den kühlen Temperaturen. Toller Nebeneffekt: Die trendigen Herbststücke kaschieren pfiffig das ein oder andere Pfund zu viel an Hüften und Beinen.
 

Übergangsmode fürs Büro
 
Auch an kühleren Morgen müssen Sie auf Ihr Lieblingskleid noch nicht verzichten. Das klassische Etuikleid wird mit einer Strumpfhose und einem Blazer herbsttauglich.
 
An wärmeren Tagen eignet sich eine modische Kleiderjacke in ¾-Armlänge. Fröhliche Farben wie Apricot, Gelb oder Türkis geben einen sommerlichen Touch.
 
Wer im Büro lieber Hosen trägt, kombiniert eine leichte Baumwollhose mit einer sommerlichen Bluse und einem farbenfrohen Blazer.
 
Tipp: Schlichte helle Pumps sind der perfekte sommerliche Begleiter zu fast allen Office-Looks.
 

Sportlich durch den Jahreszeitenwechsel

 
Den perfekten Casual-Look im Spätsommer zaubern luftige, bequeme Kleidungsstücke. Ob Schaufensterbummel, Citytrip oder Picknick im Park: eine leichte Jeans ist das optimale „Wetter-Chamäleon“. Tagsüber wird sie einfach auf 7/8- oder ¾-Länge hochgekrempelt und abends schützt sie in voller Länge vor kühleren Temperaturen. In modischem Röhrenschnitt streckt sie die Beine und sorgt so obendrein stets für eine gute Figur. Ein verspieltes Oberteil sowie trendige Sneakers und Taschen in auffälligen Farben peppen die schlichte Jeans-Optik auf und sorgen für einen besonderen Hingucker. Sinkt die Temperatur, bildet eine Jeansjacke den passenden Freizeitbegleiter.
 
Tipp: Pastelltöne sorgen für Sommerfeeling und gute Laune.
 

Im Zwiebellook bis tief in die Spätsommernacht

 
Der Lagen-Look ist nicht nur praktisch in der Übergangszeit, sondern kann auch schick sein. Bei einer Grillfeier oder einem Restaurantbesuch mit Freunden ziehen Sie mit einer eleganten Chino und einem ärmellosen Top alle Blicke auf sich. Sind die letzten wärmenden Sonnenstrahlen verschwunden, komplettiert ein moderner Cardigan das elegante Party-Partyoutfit.
 
Tipp: Bei Feiern bis tief in die Nacht sorgt eine trendige Lederjacke für wohlige Wärme. Sie ist ein absoluter Allrounder und funktioniert bei nahezu jedem Outfit.
 

> Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.