Menü
  • Kontakt
  • Mein Konto

Modische Röcke in großen Größen

Sie haben Lust auf einen frischen, weiblichen Stil? Dann sollten Sie mal unsere Röcke mit tollen Passformen - auch in großen Größen - anprobieren. Ob ein luftig-leichter, bodenlanger Schlauchrock, ein frecher Jeansrock oder eine elegante Bleistift-Variante: Hier finden Sie aktuelle Röcke zum besten Preis-Leistungsverhältnis. Verspielte Weiblichkeit oder coole Eleganz: Ein Rock ist das perfekte Kleidungsstück für Ihre weiblichen Kurven.

 

Für jeden Anlass der passenden Rock

Auch kurvige Damen genießen die durchweg weibliche Ausstrahlung, die nur ein Rock bieten kann. Und weil das so ist, haben wir auch in den größeren Größen schicke Röcke für selbstbewusste Damen mit flotten Kurven im Sortiment. Schon ab Größe 42/L finden Sie bei uns Modelle in bezaubernden Schnitten, mit einer betont jugendlich frischen oder dezent eleganten Ausstrahlung. 

Wenn Sie mit Ihren Reizen nicht geizen, dann dürfen Sie auch als kräftigere Frau zu nahezu jedem Anlass den passenden Rock tragen. Im Alltag und in der Freizeit ist das vielleicht ein pfiffiger Jeansrock, im beruflichen Alltag zelebrieren Sie Ihren gewohnt fraulichen Auftritt mit einem langen Schlauchrock oder der modernen Bleistift-Variante. Und in der Freizeit darf es gern auch ein etwas weiter geschnittener, luftiger Rock mit viel Bewegungsfreiheit sein. Passende Details und Farben unterstreichen Ihren modischen Style und lassen Sie immer ganz Frau sein.

 

Finden Sie im ADLER Plus Size Shop Ihr Lieblingsstück

Wählen Sie aus unseren Röcken das Modell, das genau zu Ihrem Stil und Ihrem Anspruch passt. Das dürfen auch attraktive Plussize-Damen, die ihre Weiblichkeit in einem Rock jetzt erst recht so richtig ausspielen können. Verzichten Sie nicht auf das typischste aller weiblichen Kleidungsstücke und finden Sie den Rock, der genau zu Ihnen passt.

ADLER Plussize - Röcke in Übergrößen

32 Artikel

+Size Berater




Breite Hüften:
Breite Hüften sind vor allen Dingen eins: wunderbar weiblich. Wenn Sie hingegen Ihre Hüften doch eher ein wenig kaschieren wollen, ist das mit der Beachtung einiger Tricks und Kniffe beim nächsten Rock-Kauf gar nicht mal so schwierig.
Grundsätzlich sollten Sie auf Röcke setzen, die zum Saum hin schmaler werden. Einfache Wickel- oder Druckröcke sind eine mögliche Option. Aus fließenden Stoffen gefertigt, gleiten sie vorteilhaft über Ihren Hüftbereich und kaschieren diesen so optimal. Bei Röcken mit Saumschlitz sollte sich dieser außerhalb der Mitte befinden, denn das hilft, die Aufmerksamkeit auf die Beine zu lenken. Vermeiden Sie steife Stoffe, aufgesetzte Taschen und alle Modelle mit horizontalen Details. Diese Elemente wirken wenig kaschierend, sondern tragen manchmal sogar zusätzlich am Hüftbereich auf.

Speckröllchen am Bauch:
Speckröllchen am Bauch sind vor allem im Sommer unliebsame Begleiter vieler Frauen. Häufig fragen sich Betroffene dann: „Wie kann ich meinen Bauch bestmöglich kaschieren?“ oder „Trägt dieses Modell nicht zusätzlich auf?“. Solche Fragen können Sie zukünftig ganz einfach beantworten bzw. dafür sorgen, dass diese gar nicht erst entstehen. Mit ein paar Basics im Hinterkopf wissen Sie bei Ihrem nächsten Shoppingtrip genau, ob sich das von Ihnen gewählte Rock-Modell bei Ihrer Problemzone eignet oder eben nicht.
Optimal für Frauen mit etwas Bauch sind sich zum Saum hin verjüngende Modelle. Zudem sollten Sie zu dunklen Farben und flach gewebten Stoffen greifen. Wenn Sie mit schlanken Hüften und Waden punkten können, dann lässt sich auch ein Rock in einer helleren Farbe ideal mit einem dunkleren, langen Top kombinieren. Achten Sie darauf, schräg geschnittenen Röcken, Frontabnähern und gerafften Modellen eher aus dem Weg zu gehen.

Großer Po:
Für Frauen mit einem ausgeprägten Po sind Röcke in A-Linie oder solche mit leichten Drapierungen ideal. Modelle, die bis zu den Knien reichen, nehmen zusätzlich den Fokus vom Po und strecken optisch. Zu bevorzugen sind darüber hinaus Ausführungen in dunklen, gedeckten Farben. Sollten Sie, z.B. im Sommer, Lust auf eine hellere, freundlichere Farbe haben, dann kombinieren Sie den Rock unbedingt mit einem dunklen Oberteil, das bestenfalls bis über Ihren Po reicht. Kaschierend und streckend wirken auch Röcke mit vertikalen Details wie Teilungsnähten oder Stickereien. Für ein bestmögliches Ergebnis, sollten Strümpfe und Schuhe im selben Farbton wie der des Rocks gewählt werden. Absolute No-Gos für Frauen mit einem großen Po sind Röcke mit diagonalen oder aufgesetzten Taschen, reine Faltenröcke, schräg geschnittene Stoffe und horizontale Details.

Kurze Beine:
Für Frauen mit kurzen Beinen oder solche, die generell eher etwas kleiner gewachsen sind, ist die Rocklänge wichtigstes Entscheidungskriterium bei der Modellauswahl. Ideal ist eine Rocklänge, die die Knie umschmeichelt. Ist der Rock zu lang oder zu kurz, erscheinen die Beine schnell kürzer. Gerade Formen und eine Kombination des Rocks mit Strümpfen und Schuhen im selben Farbton helfen darüber hinaus die Beine optisch zu strecken. Einzelne Falten hinten oder vorne verstärken diesen Effekt zusätzlich. Vermeiden Sie horizontale Details und jegliche Details am Rocksaum. Diese Elemente wirken nicht besonders förderlich und sind für Frauen mit kurzen Beinen eher wenig kaschierend.