Menü
  • Kontakt
  • Mein Konto

Teilnahmebedingungen


§ 1 Allgemeines

  1. Eine Teilnahme am Gewinnspiel der Adler Modemärkte AG, Industriestraße 1-7, 63808 Haibach (nachfolgend „ADLER“ genannt) ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie Ihr Einverständnis mit den nachfolgenden Bedingungen.
  2. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern ADLER. Daher sind sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Promotion nicht an Facebook, sondern an ADLER zu richten.


§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

  1. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt auf der Facebook-Plattform. Das Gewinnspiel ist auf der Facebook-Seite „Adler Modemärkte AG“ verfügbar.
  2. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmer diesen Beitrag „Liken“ und kommentieren, warum sie gerne das Dirndl gewinnen möchten.
  3. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, in der Republik Österreich, im Großherzogtum Luxemburg oder in der Schweiz haben. Mitarbeiter/innen des ADLER-Konzerns und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  4. Der/Die Teilnehmer/in erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfalle sein/ihr Name und Wohnort veröffentlicht wird.
  5. Die Teilnahme ist nicht an den Erwerb von Produkten oder sonstigen Leistungen der Adler Modemärkte AG gebunden.
  6. Das Gewinnspiel beginnt am 16.09.2016, 14:18 Uhr.
  7. Der Teilnahmeschluss bzw. letzte Teilnahmemöglichkeit ist der  18.09.2016 24:00 Uhr. Maßgeblich ist der rechtzeitige Eingang aller relevanten Registrierungsdaten bei der Adler Modemärkte AG (=Setzen des „Like“-Button und Kommentar schreiben, warum man das Dirndl gewinnen möchte). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


§ 3 Gewinn

  1. Jeder/jede Teilnehmer/in kann nur einmalig teilnehmen.
  2. Ermittelt wird ein/e Gewinner/in, der/die ein Dirndl erhält. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt nach Teilnahmeschluss am 18.09.2016 durch ADLER. Der Preis wird, wie im Gewinnspiel ausgeschrieben, vergeben. Es entscheidet das Los unter Ausschluss des Rechtsweges. Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen.
  3. Der/Die Gewinner/in wird nach der Auslosung innerhalb des Beitrags seitens ADLER bekanntgegeben und kann dann gegenüber ADLER den Gewinn per Nachricht einfordern.
  4. ADLER behält sich vor, den Gewinn in einem ADLER Modemarkt in der Nähe des Wohnorts des Gewinners zur Selbstabholung zu hinterlegen. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht binnen 3 Monaten auf die Gewinnmitteilung, verfällt der Gewinn ersatzlos.
  5. Die ADLER behält sich das Recht vor, die Verlosung ganz oder in Teilen abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung aus irgendwelchen Gründen nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen. ADLER behält sich ebenfalls das Recht vor, Personen auszuschließen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen bzw. anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.


 § 4 Haftung

  1. Schadenersatzansprüche gegenüber ADLER, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind - innerhalb des gesetzlich zulässigen - unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, ADLER hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt..    Ferner haftet ADLER nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Gewinnspiel-Internetseite. ADLER wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel-Internetseite sicherzustellen. Weiterhin übernimmt ADLER keine Garantie dafür, dass die Gewinnspiel-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.
  2. Jeder Teilnehmer ist für Inhalte seiner Beiträge selbst verantwortlich, insbesondere für rechtswidrige Beiträge (z.B. Beleidigungen, falsche Tatsachenbehauptungen oder Verletzungen geistiger Schutzrechte). Der betroffene Teilnehmer steht dafür ein, dass durch seinen Beitrag keine Rechtsvorschriften, Facebook-Bestimmungen oder geistige Schutzrechte verletzt werden. Soweit ADLER von Dritten wegen der Verletzung solcher Rechte bzw. Bestimmungen in Anspruch genommen wird, stellt der betreffende Teilnehmer ADLER von diesen Ansprüchen in vollem Umfang einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung frei.

 
§ 5 Datenschutz

  1. ADLER behandelt ihre Daten vertraulich und gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.
  2. ADLER wird keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten oder Adressdaten verkaufen.
  3. ADLER speichert die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer/in ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels, es sei denn der/die Teilnehmer/in hat sich auch für die Zusendung des Newsletters oder des Erinnerungsservice entschieden. Der/Die Teilnehmer/in erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.
  4. Im Übrigen gelten die ADLER Datenschutzbestimmungen auf der ADLER Internetseite (http://www.adlermode.com/datenschutz). Dies gilt insbesondere, sollte der Teilnehmer der Speicherung bzw. Nutzung seiner Daten widersprechen wollen.
  5. Newsletter: Die Angabe Ihrer Daten im Zusammenhang mit der Anmeldung zum ADLER-Newsletter und das damit verbundene kostenlose Abonnement des Newsletters ist freiwillig. Alle persönlichen Daten werden auf speziell gesicherten Datenträgern gespeichert. So sind Ihre Daten geschützt. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir Ihre Privatsphäre in jedem Fall wahren und die Daten nur entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erheben, speichern, verarbeiten und nutzen. Wir erheben, speichern, verarbeiten und nutzen Ihre Angaben in diesem Anmeldeformular für die korrekte Adressierung und Zusendung des Newsletters, zur Zusendung aktueller Modeangebote sowie Informationen über Serviceleistungen von ADLER, die für Sie von Interesse sein können und zu Ihrer persönlichen und individuellen Betreuung im Rahmen der Kundenbeziehung. ADLER verarbeitet die Daten im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) teilweise mit externen Dienstleistern, die die Daten ausschließlich zu den oben beschriebenen Zwecken verarbeiten. Darüber hinaus erfolgt keine Übermittlung von Daten an andere Unternehmen. Sie können Ihre erteilte und von uns protokollierte Einwilligung zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen. Eine kurze Mitteilung an newsletter@adler.de genügt.


§ 6 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt die jeweilige gesetzliche Regelung.
 
§ 7 Gerichtsstand / anwendbares Recht

  1. Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Ist der Kunde ein Verbraucher, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der durch zwingende gesetzliche Bestimmungen oder von Richterrecht gewährte Schutz des Staates, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Geltung des UN-Kaufrechts (CISG) wird ausgeschlossen.
  2. Als Gerichtsstand wird der Sitz von ADLER vereinbart, sofern der/die Teilnehmer/in Kaufmann ist.
  3. Soweit der/die Teilnehmer/in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz von ADLER ebenso als Gerichtsstand vereinbart.