Feel Good

Nachhaltigkeit

Verantwortungsbewusst und mit gutem Gefühl shoppen: Das erlauben nachhaltige Produkte, mit denen man sich und anderen etwas Gutes tut. Denn auch in Sachen Mode ist es wichtig, nachhaltig zu handeln und ein Zeichen für soziale Verantwortung zu setzen! Deshalb bieten wir Ihnen eine Auswahl fair gehandelter Kleidungsstücke an, die Qualität mit Fairness verbinden. So gehen Sie einen wichtigen Schritt, dass unsere Umwelt für nachfolgende Generationen geschützt wird.

Nachhaltige Wahl

Verantwortungsbewusst und mit gutem Gefühl shoppen: Das erlauben nachhaltige Produkte, mit denen man sich und anderen etwas Gutes tut. Denn auch in Sachen Mode ist es wichtig, nachhaltig zu handeln und ein Zeichen für soziale Verantwortung zu setzen! Deshalb bieten wir Ihnen eine Auswahl fair gehandelter Kleidungsstücke an, die Qualität mit Fairness verbinden. Mit dem Kauf dieser Kleidungsstücke entscheiden Sie sich für ein Produkt, das den nachhaltigen Baumwollanbau fördert. So gehen Sie einen wichtigen Schritt, dass unsere Umwelt für nachfolgende Generationen geschützt wird.

Global Organic Textile Standard (GOTS)

Nachhaltig und im Sinne unserer Umwelt erfüllen die nach dem Global Organic Textile Standard zertifizierten Produkte hohe Anforderungen an die verwendeten Textilien: Die Artikel werden aus biologisch angebauten Naturfasern unter Einhaltung umfassender umwelttechnischer

Anforderungen und Sozialkriterien hergestellt. Mit dem Kauf eines solchen Kleidungsstücks fördern Sie ein Produkt, das sich gleichermaßen gut für Mensch und Umwelt bezahlt macht.

https://global-standard.org/

Organic Content Standard (OCS)

Modische Ansprüche an Kleidung und eine nachhaltige Herstellung sind schon längst keine Gegensätze mehr. So gefällt ein Kleidungsstück doch gleich noch besser, wenn man weiß, es wurde nachhaltig und unter Beachtung sozialer Anforderungen gefertigt. Mit Organic Content Standard (OCS) gekennzeichnete Produkte werden aus biologisch angebauten Naturfasern unter Einhaltung umfassender umwelttechnischer Anforderungen und Sozialkriterien gefertigt. So tut man nicht nur sich, sondern auch seiner Umwelt etwas Gutes.

https://textileexchange.org/standards/organic-content-standard/

Better Cotton Initiative (BCI)

Initiative zur Förderung einer nachhaltigen Produktion von Baumwolle. Ziel ist es durch Produktionsstandards und Trainings eine nachhaltigere Bewirtschaftung durch die Farmer zu erreichen und insbesondere den Wasserverbrauch und Pestizideinsatz zu reduzieren.

https://bettercotton.org/

OEKO-TEX Standard 100

Ist ein textiler Artikel mit dem STANDARD 100 Label ausgezeichnet, können Sie sich darauf verlassen, dass alle Bestandteile dieses Artikels, d.h. auch alle Fäden, Knöpfe und sonstige Accessoires, auf Schadstoffe geprüft wurden und der Artikel somit gesundheitlich unbedenklich ist. Die Prüfung wird von unabhängigen OEKO-TEX® Instituten auf der Grundlage eines umfangreichen OEKO-TEX® Kriterienkataloges durchgeführt. Sie berücksichtigen im Prüfverfahren zahlreiche sowohl reglementierte wie nicht-reglementierte Substanzen, die der menschlichen Gesundheit schaden könnten. https://www.oeko-tex.com/de/

Pima Cotton

Pima-Cotton ist die durch die einzigartige Faserlänge und -stärke eine außergewöhnliche Baumwollart. Den Ursprung des Namens findet man bei den Pima-Indianern. Heute wird Sie hauptsächlich in Peru angebaut, ist aber auch in Ägypten und Australien zu finden.  Durch die Langlebigkeit und der umweltschonenden Produktion ist Pima Cotton nachhaltig und besser für die Menschen & Umwelt. Sie zeichnet sich durch ihre Besonderheiten als weichste und stärkste Baumwollart aus und wird dadurch oft auch als Königin der Baumwolle bezeichnet. Weitere Vorteile von Pima Cotton sind der edle Glanz, der angenehm weiche Tragekomfort sowie die Strapazierfähigkeit.

ADLER Newsletter

Jetzt anmelden, 10 € sichern und Rabattaktionen, Trendtipps sowie Marken- und Artikel-News erhalten!

Unsere Vorteile
Kauf auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe in allen ADLER Filialen