Die Carmen-Bluse: schulterfrei-verspielt

Die Schultern sind diese Saison das neue Dekolleté! Schon in den 70ern war Off-Shoulder-Kleidung ein Riesen-Trend, allen voran die Carmenbluse, die jetzt ihr Comeback in der Modewelt feiert. Kein Wunder: Carmenblusen sind luftig, komfortabel, figurschmeichelnd und unglaublich feminin, ohne aufdringlich zu wirken. Während Carmen-Ausschnitte in den 70ern meist mit vielen Rüschen getragen wurde sind die aktuellen Modelle puristisch, mit kleinen Details wie z.B. dezenten Stickereien versehen oder im angesagten Boho-Stil.

Carmen Blusen

Schnelle Lieferung & kostenloser Rückversand!

Verfügbare Größen

Produktbild zu <strong>Orbis</strong>  Carmenarmbluse, Weiß von Orbis
35.99 €
Mode von Orbis

Verfügbare Größen

Produktbild zu <strong>Via Cortesa </strong>  Carmenbluse, Marine gemustert von Via Cortesa
29.99 € 5.99 €
Mode von Via Cortesa

Verfügbare Größen

Produktbild zu <strong>Orbis</strong>  Carmenarmbluse, rot geblümt von Orbis
49.99 € 29.99 €
Mode von Orbis

Verfügbare Größen

Produktbild zu <strong>Via Cortesa </strong>  Carmenbluse, Rosa gemustert von Via Cortesa
29.99 € 5.99 €
Mode von Via Cortesa

Off-Shoulder Mode: Die schönsten Looks

Jahrelang gab es den tief sitzenden Ausschnitt, der von der traditionellen spanischen Tracht inspiriert wurde, auch hierzulande nur in der Landhaus- und Trachtenmode. Vielleicht ist es gerade der spanische Charme, der uns beim Anblick von schulterfreien Looks sofort an Urlaub und lange Sommertage denken lässt. Diesen Sommer sind Kleider und Blusen im Carmen-Look die absoluten Must-Haves! Der lockere, leicht ausgestellte Schnitt stellt Schultern und Schlüsselbeine in den Fokus – dadurch entsteht ein subtil sexy wirkender Look. Problemzonen wie Bauch und Hüften werden vom figurfreundlichen Schnitt der Carmenbluse kaschiert, kleine Brüste wirken optisch größer und bei einem vollen Dekolleté muss man sich keine Sorgen um einen zu tiefen Ausschnitt machen. Frauen mit großen Brüsten sollten lediglich Modelle mit Volants vermeiden, die zusätzliches Volumen geben würden.

Unverzichtbar für ein Off-Shoulder-Outfit? Ein gut sitzender und unbedingt trägerloser BH. In Sachen Kombinationsmöglichkeiten ist die Carmenbluse super unkompliziert: Skinny Jeans sehen ebenso gut aus wie Marlenehosen oder Culottes, ein schwingender A-Linien Rock zaubert einen eleganten und romantischen Chic, ein Bleistiftrock einen tollen Bürolook… Verkürzte, so genannte „cropped“ Off-Shoulder Blusen, werden am besten zu Röcken mit hohem Bund oder High Waist Hosen getragen. Wer mutig ist, kann sich auch an bauchfreie Outfits wagen.