Elegante Pullover für Damen: Pullover mit V-Ausschnitt

Er ist der zeitlose Klassiker im Kleiderschrank: Der Pullover mit V-Ausschnitt gehört zu den Basics, die jede Frau besitzen sollte, denn er ist vielseitig kombinierbar, in den unterschiedlichsten Varianten erhältlich und ein echter Figurschmeichler.

Figurberatung: Wem steht der V-Pullover?

Ausschnitt und Kragen eines Oberteils sind das Bindeglied zwischen Kopf, Hals und Körper. Die gute Nachricht vorweg: Während ein runder Ausschnitt bei eher kleiner und kräftiger gebauten Frauen weniger vorteilhaft ist, steht der V-Pullover fast jedem Figurtyp.

Der V-Ausschnitt betont die Schulterlinie, schmeichelt sowohl großen als auch kleinen Frauen und sieht bei einer kräftigen Figur ebenso schön aus, wie bei einer zarten. Ganz besonders gut steht der Pullover mit V-Ausschnitt übrigens Frauen mit einem kurzen Oberkörper, einer großen Oberweite oder mit einem eher runden Gesicht.

Der V-Neck streckt die weibliche Silhouette und schummelt etwa kräftige Schultern schmaler und den Hals länger. Einzig Frauen, die einen langen Hals oder eine sehr schmale Figur haben, die nicht extra in Szene gesetzt werden soll, sollten alternativ lieber zu einem Pullover mit einem runden Ausschnitt greifen.

Die richtige Tiefe beim V-Ausschnitt

Die Wahl der Ausschnitttiefe hängt natürlich vom persönlichen Geschmack sowie vom Trageanlass ab. Wenn Sie einen schmalen, tiefen V-Ausschnitt wählen, wird das Dekolleté leicht betont und lange Ketten schön in Szene gesetzt.

Wo kann man den Pullover mit V-Ausschnitt tragen?

Es gibt kaum eine Gelegenheit, bei der dieser Pullover fehl am Platz wäre. Alleine aufgrund seiner Kombinationsmöglichkeiten ist er ein echter Allrounder und kleidet sowohl im beruflichen, als auch im privaten Kontext.

Stylingtipps: Ein V-Neck lässt sich vielseitig kombinieren

Ob als Wollpullover, als Kaschmirpullover oder aus einem anderen Material: Die Bandbreite an eleganten V-Pullovern für Damen ist riesig. Wie aber kombiniert man ihn richtig?

Strickpullover mit V-Ausschnitt, die weiter geschnitten sind, sehen in Kombination mit einer eng geschnittenen Hose (z.B. einer Leggins) schön aus. Enggeschnittene V-Pullover mit Zopfmuster kommen beispielsweise in Kombination mit einem Rock, aber auch zur Jeans schön zur Geltung.

Bei der Wahl der Farbe kann man sich etwa an den aktuellen Trendfarben der Saison orientieren, auf die persönliche Lieblingsfarbe setzen oder auf klassische Farben wie Schwarz, Weiß, Grau oder Beige zurückgreifen. Dann ist der V-Pullover besonders zeitlos und lässt sich vielseitig kombinieren.
Ein einfarbiger V-Pullover kann beispielsweise auch mit einer auffälligen Bluse unter dem Pullover zum Highlight werden. Auch im beruflichen Kontext können elegante Pullover mit V-Neck entweder als Oberteil für sich stehen oder mit einer Bluse kombiniert werden. Die einzige Spielregel, die man hier beachten sollte, ist dass der V-Ausschnitt des Pullovers nicht zu tief ist und das Material durch seine Hochwertigkeit besticht.